Tags

, , , ,

Yashin_2015_04_by Kirk NorburyYashin sind zurück. Und das mit einem großen Knall. Seit heute könnt ihr die neue Single “Dorothy Gale” hören und sehen!

Dieser Song markiert einen neuen Beginn für YASHIN – mit einem veränderten Sound, der sich durch brutale Screams, hymnische Refrains und ideenreiches Gitarrenriffing auszeichnet.

“Dorothy Gale” wird dann auch auf dem neuen Album “THE RENEGADES” zu finden sein, welches von JOEY STURGIS (u.a. Emmure, Asking Alexandria, Attila, ANNISOKAY,…) produziert wurde.

Sänger Kevin Miles hat folgendes zu sagen:
„Der Refrain beschreibt letztlich, wie wir uns alle manchmal fühlen. Auch wenn wir den besten Job der Welt haben, von Zeit zu Zeit holt er das Schlimmste aus uns allen heraus, es gab Zeiten, wo es ein ständiger Kampf war.“

Harry Radford: „Wir hatten einen Abschnitt in dem Song, in dem Paul, unser Gitarrist, sich einen Gastsänger vorgestellt hat. Wir wussten beide, dass Itch das Potenzial hat, den Song auf ein anderes Level zu heben. Seit King Blues war ich ein Fan von Itch, er ist einer der besten Lyriker da draußen, also habe ich ihn angerufen und er ist sofort darauf abgefahren, was ihn dazu bewegt hat, seinen eigenen Part zu schreiben und aufzunehmen und so eine ganz frische Dynamik in den Song zu bringen.“

Seht nun  hier “DOROTHY GALE”:

 

YASHIN_DG666

Der geneigte Musikliebhaber kann auf folgenden Portalen den Song auch noch für seinen portablen Musikspieler anschnappen:

http://sny.ms/dorothygale_amazo

http://sny.ms/dorothygale_itunes

http://sny.ms/dorothygale_stream

Alle weiteren brandaktuellen News rund um YASHIN findet ihr immer tagesaktuell auf folgenden Portalen:
YASHIN Facebook
YASHIN Website

Advertisements