Tags

, , , , ,

gruessaugust_cover

Wie könnte man besser in eine neue Woche starten, als mit frischer Musik? Das dachten sich auch die Damen und Herren von GRÜßAUGUST und jagen heute ihren dritten Langspieler “Strophe Bridge Refrain” in den Äther.

Die Platte ist eine echte Premiere für das Quartett, da Sänger Robert das erste Mal seit Bandbestehen komplett auf Deutsch singt und schreit – ansonsten geht’s aber selbstverständlich in gewohnt lauter, ehrlicher und erfrischend unangepasster Manier weiter. Insgesamt 10 brandneue Songs, die sich (zum Glück!) nur schwer in eine musikalische Schublade einordnen lassen, warten darauf, den Weg in eure aufmerksamen Öhrchen zu finden.

Zu Kaufen gibt’s die Platte nur auf Konzerten oder im bandeigenen Webshop. In Letzterem könnt ihr übrigens ab sofort auch schicke und auf 500 Stück limitierte Vinyls des Albums ergattern, auf die ersten 50 Besteller wartet sogar ein signiertes Exemplar. Angeschnappt und reingehört!

www.gruessaugust.com
www.facebook.com/vielegrauguste
www.twitter.com/DieKiezGruesser
www.youtube.com/DieKiezGruesser

Advertisements