Tags

, , , , , , ,

moloko-plus-banner

 

A TASTE OF MOLOKO+ / 2CD Compilation & Tour

20 years of a record label

Seit 1996 veröffentlicht das deutsche Label MOLOKO+ eine ausgesuchte Mischung von alternativer Rockmusik, Industrial & experimenteller Elektronik deutscher und internationaler Künstler. Bisher wurden 88 Veröffentlichungen realisiert. Klänge aus dem Jenseits der Unterhaltung, unorthodoxe Produktionen abseits des Mainstreams & inspirierte, zeitgenössische Rockmusik kennzeichnen das Erscheinungsbild dieser Plattenfirma. Nach 20 Jahren ist es nun an der Zeit für eine Retrospektive mit Blick in die Zukunft. Eine 2CD Compilation mit Musik der wichtigsten Labelkünstler präsentiert Highlights & Unveröffentliches von HERBST IN PEKING, FATAL SHORE, COLUMN ONE, ALFRED 23 HARTH, AUTOMATIC NOIR, JÜRGEN PLOOG, THE HIDDEN SEA, MIMETIC (Jérôme Soudan), THE SAME, MACHINE DE BEAUVOIR, DIM LOCATOR und PHIL SHOENFELT u.a.

Der Sampler erschien am 2. September 2016 und kann HIER angehört werden:

Soundcloud.com/user-131951431

Außerdem wird der Geburtstag von 3 Bands live und in Farbe zelebriert:

A TASTE OF MOLOKO+ – Tour (28.09.-01.10.16) in

28.09. Dresden (Scheune)

29.09. Jena (Kassablanca)

30.09. Berlin (Wabe)

01.10. Rostock (M.A.U.)

 

HERBST IN PEKING (Berlin)

Sind die Band der ersten Stunde auf MOLOKO+. (4 Alben + 1 EP)

Am 29.04. erschien das neue Album SPLITTER DER SCHÖPFUNG.

Ein Neustart mit subkutaner Härte & maritimer Psychedelic.

Es zischt & brodelt unter der Oberfläche, das Unterbewusstsein wird angebohrt

auf der Suche nach Melodien mit Wiedererkennungswert. Ohne Poesie wäre das Leben ein Irrtum.

Stay HIP!

http://www.pekingrecords.de

 

PHIL SHOENFELT & DAVID BABKA (Prag)

Dark- & post-romantic Rock with Industrial flavour.

PS: 1981-86 Sänger & Gitarrist bei KHMER ROUGE (New York/London)

Support für ALAN VEGA, THE GUN CLUB, NICO, THE CLASH etc.

Seit 1989 mehrere Solo-Alben bei unterschiedlichen Labels.

War auf Tour mit THE FALL, CRIME & THE CITY SOLUTION, NICK CAVE & THE BAD SEEDS.

Lebt seit 1995 in Prag. Betreibt mehrere Bands & tritt Solo auf.

Veröffentlichte mit FATAL SHORE & DIM LOCATOR auf MOLOKO+ (4 Alben & 1 EP).

Sein Sideman David Babka ist Lead- & Slide-Gitarrist bei PHIL SHOENFELT & The Southern Cross.

http://www.philshoenfelt.de/biography.html

 

MACHINE DE BEAUVOIR (Dresden)

Sie sind so etwas wie das elektromusikalische Pendant zum Film Noir. Das Künstlerkollektiv Machine de Beauvoir mit Schauspielerin Sandra Maria Huimann, Musiker Jörg Schittkowski (ex Kein Mitleid und Automatic Noir), Schlagzeuger Stefan Fuhrmann und Bassist Rajko Gohlke (Think About Mutation) collagiert aus musikalischen Samples und Zitaten der Pophistorie einen düsteren Klangkosmos und konfrontiert ihn mit wunderbar exzentrischem Sprechgesang aus Textfragmenten von Oscar Wilde über Kafka, Brecht und Burroughs bis Bargeld. Ihr Debüt ist geplant zur Veröffentlichung auf MOLOKO+ im Herbst 2016.

http://www.machinedebeauvoir.net

moloko-plus-plakat

Advertisements