Tags

, , , ,

Morgen, am 2. Dezember, erscheint mit “Quid Pro Quo Live” das Livealbum zur kürzlich beendeten erfolgreichen Quid Pro Quo Tour von IN EXTREMO.

Dafür wurde der Tourauftakt Ende September im Kölner Palladium mitgeschnitten, wo die Band von 3.000 Fans frenetisch gefeiert wurde. IN EXTREMO veröffentlichen nun 17 Live-Songs aus eben dieser Show als „QUID PRO QUO – Live“, das Album erscheint am 02.12.2016 in drei verschiedenen Konfigurationen:

Als 2-CD im Digipack:

CD1: Die Studioversion des #1 Hitalbum inkl. 3 Bonustracks

CD2: 17 Songs vom IN EXTREMO Konzert aus dem Palladium / Köln

Als 1-CD im Jewelcase:

CD1: 17 Songs vom IN EXTREMO Konzert aus dem Palladium / Köln

Sowie die 17 Live-Song ebenfalls als digitalen Download!

 

Und das sagt die Band zu „QUID PRO QUO-LIVE“:

„Das gesamte Jahr 2016 steht für uns unter dem QUID PRO QUO-Banner. Nach der intensiven Studiozeit im Frühjahr haben sich für uns die Ereignisse regelrecht überschlagen, erst die Warm-Up-Shows auf Kuscheltemperatur mit unseren Fans, dann die # 1, gefolgt von der Tour durch Russland und aktuell die täglichen überschwänglichen Reaktionen in den Hallen…wir hatten einfach das dringende Bedürfnis, uns für diesen herzlichen Zuspruch gebührend zu bedanken – das Ergebnis haltet Ihr jetzt in Euren Händen! „QUID PRO QUO-LIVE“ ist für Euch – die besten Fans der Welt! Danke für dieses besondere Jahr! Es grüßen Euch von Herzen: Eure 7!“

Mehr Infos und Bestell-Möglichkeiten findet ihr auf www.inextremo.de !

qpq-live_cover_web










Den wirklichen Abschluss des erfolgreichen “Quid pro Quo” Jahres feiert die Band dann zusammen mit ihren Fans am 16. und 17. Dezember bei den “Uferlos”-Konzerten auf dem Rhein:

Der Samstag ist bereits ausverkauft, es gibt nur noch wenige Karten für den Freitag – also ran da und fix Ticket ordern!

in-ex-uferlos



 


Und wer jetzt denkt die Herren legen sich dann 2017 auf die faule Haut – HA, der kennt IN EXTREMO schlecht. Denn TADAA:

IN EXTREMO – „10 Jahre Burgentour 2017“

Echt jetzt?! Schon wieder ein Jubiläum?!

In 2017 jährt es sich wieder: 10 Jahre schon machen die sieben Spielleute von IN EXTREMO dann die Burgen der Republik unsicher. Manch ein Gemäuer hat schon etlichen Schlachten stand gehalten, aber das Feuerwerk, welches IN EXTREMO jedes Mal live abfeuern, stellt jede Feste vor eine neue Herausforderung!
Im Gepäck haben IN EXTREMO auch 2017 ihr #1 Erfolgsalbum QUID PRO QUO und werden damit die Bühnen der Burgfesten ordentlich zum Wackeln bringen!

Ob mit Sternhagelvoll, Störtebeker, Quid Pro Quo, Pikse Palve oder auch den älteren Hits wie Vollmond, Feuertaufe, Liam, Ai Vis Lo Lop oder Sängerkrieg: es wird die komplette Vollbedienung für neue und alte Fans, für Jung und Alt sein.

Der Sommer 2017 kann also kommen, hier findet Ihr die ersten Headliner-Burgen-Termine für den Sommer 2017:

IN EXTREMO – „10 Jahre Burgentour 2017“
(Die „10 Jahre Burgentour“ wird präsentiert von Sonic Seducer Musikmagazin, EMP, Metal Hammer, Guitar Magazin, Piranha Magazin, AMPYA & Sea Shepherd Deutschland)

11.08.2017 Klaffenbach Wasserschloss
12.08.2017 Merseburg Schlosshof Merseburg
18.08.2017 Creuzburg Burg Creuzburg
26.08.2017 Rudolstadt Schloss Heidecksburg
27.08.2017 Hanau Amphitheater

Und das sagt die Band zu dem 10 jährigen Burgen-Jubiläum:
„Es lag ja irgendwie nahe, dass wir damals als echte Mittelalter-Vagabunden auch auf die Bühnen der Gemäuer ziehen, wo schon unsere „Vorfahren“ gastieren durften, um ihre Musik dem geneigten Publikum zu präsentieren. Dabei war damals der Gang vom Thronsaal zum Schafott nicht weit, wenn mal die „falschen“ Gesänge angestimmt wurden. Die „10 Jahre Burgentour“ bedeutet für uns daher etwas ganz Besonderes, denn das Ambiente der alten und geschichtsträchtigen Schlösser und Burgen birgt auch für uns jedes Mal eine ganz besondere Stimmung für unsere Live-Shows. So schön es auch ist, vor mehreren 10-tausend auf den großen Festivals zu spielen, so sehr lieben wir es, in diesem etwas kleineren Rahmen mit unseren Fans die mittelalterliche Sommerfestival-Variante zu feiern! Natürlich haben wir auch dort ordentlich Feuer und Krawall dabei!
Die Vorfreude ist jetzt schon riesig bei uns und mit Sicherheit gibt es auch die eine oder andere Überraschung für Euch! Es grüßen Euch: Eure 7!“

Formschöne Hard-Tickets findet Ihr ab sofort wie immer unter www.inextremo-tickets.de !

Advertisements