Tags

, ,

One OK Rock sind wahre Meister darin, ermutigende Hymnen zu schreiben. Ihr neuer Song “We Are” ist ein Paradebeispiel dafür: zu mitreißenden, rauschenden Alternative-Sounds erzählt die Band eine Geschichte, wie aus einer verzagten, passiven Person – “When you’re standing on the edge / So young and hopeless / Got demons in your head” – eine aufrechte, selbstbewusst nach vorn blickende Gestalt wird, die ihren eigenen Weg geht: “Never tell yourself / You should be someone else / Stand up tall and say /  I’m not afraid, I’m not afraid”.

Hier seht ihr das Musikvideo zu “We Are”, in dem One OK Rock den Song inmitten einer großen dunklen Lagerhalle performen, die mit allerlei Leuchtstoffröhren und Leuchtflächen illuminiert wird, passend zum Songtext: “We are the colors in the dark”.

“We Are” ist ein Song vom heute (13.1.) erscheinenden Album “Ambitions”, dem ersten komplett englischsprachigen Album der japanischen Alternative-Stars. Wenn ihr das Album digital vorbestellt, bekommt ihr schon jetzt die Tracks  “Taking Off”“Bedroom Warfare” und “I Was King” als Download. Hier ist ihr das komplette Tracklisting des Albums: 

1. Ambitions – Introduction
2. Bombs Away
3. Taking Off
4. We are
5. Jaded (Feat. Alex Gaskarth)
6. Hard To Love
7. Bedroom Warfare
8. American Girls
9. I was King
10. Listen
11. One Way Ticket
12. Bon Voyage
13. Start Again
14. Take What You Want (featuring 5 Seconds of Summer)

one_ok_rock_ambitions_album_cover

“Amitions” hier vorbestellen

One OK ROCK im Netz:

Webseite

Facebook

Advertisements