nulldB-Cover_GiK_2000x2000_300dpi_RGB

Heute ist es endlich soweit. Die Würzburger Band um Frontmann Franky Kühnlein veröffentlicht ihr drittes Album “Geboren in Ketten”.

Mat Sinner, Mastermind von Primal Fear, hat mal wieder produziert. Diesmal das Album „Geboren in Ketten“ von null dB.

nulldB hat im Jahr 2008 erstmals durch den Gewinn des „Deutschen Rock und Poppreises„ (Kategorie „Hard n Heavy“) in Friedrichshafen überregional auf sich aufmerksam gemacht.

Die Band legt größten Wert auf ausdrucksvolle Texte in Kombination mit einem modernen Metalsound und die charakteristische Stimme von Frontmann Franky Kühnlein gibt der Band ihre hohe Wiedererkennung und Eigenständigkeit.

Gemischt wurde „Geboren in Ketten“ von Jacob Hansen, der schon mit u.a. Volbeat und Doro Pesch arbeitete.

Ihr habt die Chance die Jungs auf folgenden Konzerten live zu sehen:
Sa, 11.11.2017   On Tour with J.B.O.        Geiselwind · Eventzentrum
Sa, 16.12.2017   On Tour with J.B.O.        Magdeburg · Factory
Fr, 22.12.2017    On Tour with J.B.O.        CH-Pratteln · Z7
Sa, 23.12.2017   On Tour with J.B.O.        Coesfeld · Fabrik
Di, 26.12.2017    On Tour with J.B.O.        Karlsruhe · Festhalle Durlach
Mi, 27.12.2017   On Tour with J.B.O.         Landshut · Alte Kaserne
Fr, 29.12.2017    On Tour with J.B.O.        Bochum · Zeche
Sa, 30.12.2017   On Tour with J.B.O.        Leipzig · Hellraiser

NULL DB im Netz:

Facebook

Homepage

Advertisements