Reverend Backflash Promo

left to right: Stevo Cannonball (guit), Jack Nastiy (voc/guit), Max Lightning (drums), Pretty Boy Luke (bass)

In knapp zwei Wochen erblickt REVEREND BACKFLASHs Silberling “TOO LITTLE TOO LATE” das Licht der Welt und geht damit als Pogo’s Empire Zweitveröffentlichung in die Labelgeschichte Wiens ein.
Aber zu einer granatenstarken Rock’n’Roll-Platte gehören auch affengeile Singles mit dazugehörigen Videos. Und da, lieber Leser und liebe Leserin, haben sich Stromgitarrenkünstler um Sänger Jack Nasty nicht lumpen lassen.

Sehen sie hier:
REVEREND BACKFLASH – “Never Turn Over

 

Vorbesteller leben schneller:
Vinyl ➔ amzn.to/2O7v2Dt
CD ➔ amzn.to/2KmXnUf
MP3 ➔ amzn.to/2Mezxfb
Besuchen sie REVEREND BACKFLASH im Internet, z.B. auf:
Facebook
Youtube
oder ihrer Homepage.

PS: Coole Kids fügen schon jetzt REVEREND BACKFLASH-Songs in ihre Spotify-Playlisten!

Advertisements