TRAFFIC JAM OPEN AIR mit zweiter Bandwelle

Tags

tj-flyer

Der “geilste Stau der Welt“, das TRAFFIC JAM OPEN AIR, hat seine zweite Bandwelle veröffentlicht! Nachdem das hessische Open-Air-Festival zuvor mit ROYAL REPUBLIC, Caliban, Sondaschule, Evergreen Terrace und ZSK bereits einige nationale und internationale Top-Acts für das Headliner-Gespann bestätigt hat, sind nun vor allem die Newcomer und lokalen Bands am Zug – hier die neuen Bands im Überblick:

► VITJA
► ALL FOR NOTHING
► Our Hollow, Our Home
► elfmorgen
► Anchors & Hearts
► Scherf & Band
► Mental Cruelty
► STOLEN MIND
► Some Kind Of Hope
► OF COLOURS
► nulldB
► The Oklahoma Kid
► Stonem
► FATZKE und
► Drei Meter Feldweg

Eine letzte Bandwelle folgt in Kürze.

Das 18. TRAFFIC JAM OPEN AIR findet am 21. und 22. Juli auf dem Verkehrsübungsplatz im hessischen Dieburg (bei Frankfurt und Darmstadt) statt.

Tickets unter www.trafficjam.de/tickets:

2-Tages-Ticket: 32 Euro (in der aktuellen Preisstufe)
Campingticket: 10 Euro

Bald gibt’s auch limitierte Hardtickets!

Weitere Infos zum Festival:

Website: www.trafficjam.de
FB: www.facebook.com/trafficjamopenair
FB-Event: www.bit.ly/2p7IBGZ

PledgeMusic: die weltweit führende Direct-To-Fan Plattform stellt sich vor

Tags

 

PledgeMusic ist die weltweit führende Direct-To-Fan Plattform und bietet Künstlern, Labels und Firmen die Möglichkeit Communities aufzubauen, Crowdfunding und Pre-Sell von Alben zu realisieren, und generell den Musikproduktions- und Promotion-Prozess auf einzigartige Weise neu zu erleben.

PledgeMusic startete 2009 und veröffentlicht mittlerweile, nur 8 Jahre später, 1200 neue Musikprojekte im Jahr, mehr als die meisten Labels, egal ob Indie oder Major. Neben neuen und sich noch entwickelnden Künstlern nutzen bereits viele der größten Namen in der Musikwelt die Plattform, um ihren Fans einzigartige und exklusive Angebote und Erlebnisse anzubieten und um ihre Recording- oder Touraktivitäten zu finanzieren. Die PledgeMusic Community zählt mittlerweile bereits über 3 Millionen Mitglieder und durch Marketing-Aktivitäten wie Verbreitung der Kampagnen über die Sozialen Medien und PledgeMusic Newsletter kommen im Schnitt 20% der Einnahmen eines Projektes direkt aus der PledgeMusic Community.

PledgeMusic bringt innovative Künstler und passionierte Fans näher zusammen als bisher auf gewohnten Wegen möglich war.

PledgeMusic bedeutet Connection

PledgeMusic verbindet Künstler und Fans auf eine Weise, die weit über einen einfach Stream, Download oder CD/Vinyl Kauf hinausgeht.

Über die Plattform kommen einzigartige Erlebnisse, Angebote, Sammlerstücke und Limited Editions direkt zum Fan: man findet von Backstage-Pässen über Hauskonzerte, im Studio benutzte Gitarren oder handgeschriebene Lyric-Sheets lauter tolle Dinge der Lieblingsband. Und natürlich Musik.

PledgeMusic bedeutet Geben

PledgeMusic bietet die Möglichkeit für Fans, Musik direkt vom Künstler zu beziehen und am kreativen Schaffensprozess teilhaben zu können, während wiederum die Künstler sich direkt mit ihren Fans verbinden können. Außerdem ist PledgeMusic Geben generell eine Herzensangelegenheit, weshalb allen Künstlern angeboten wird einen Teil ihres Erlöses an eine wohltätige Einrichtung ihrer Wahl zu spenden.

PledgeMusic bedeutet Community

PledgeMusic ist eine Gemeinschaft von über 3 Millionen Fans und 50.000 Künstlern weltweit die an einen besseren Weg Musik zu teilen und an eine einzigartige innovative Beziehung zwischen Künstlern und Fans glauben.

PledgeMusic bedeutet Liebe

Für Fans

Das Hauptanliegen ist den Fan am Prozess des Musik-Erschaffens teilhaben zu lassen. Zusätzlich zu der großen Möglichkeit an maßgeschneiderten Angeboten die jeder Künstler für Fans zusammengestellt hat, findest man bei jeder Kampagne einen Access-Pass, der Zugang zu Demos, privaten Videos, Audio- sowie Foto-Updates verschafft und den Fan mit Lieblingskünstler auf eine Weise zusammenbringt, die man so zuvor noch nicht erlebt hast.

Für Künstler

Egal ob es die erste EP oder das zehntes Major-Album ist, ein erster Gig oder eine fünfte Reunion-Tour, bei PledgeMusic ist jeder Künstler genau richtig und wird ein Zuhause finden. Ein Mitglied des weltweit-agierenden Teams steht bereit um beim Start zu helfen.

PledgeMusic:

www.pledgemusic.com

www.facebook.com/pledgemusic

www.twitter.com/pledgemusic

www.instagram.com/pledgemusic

 

MIA AEGERTER: Crowdfunding Kampagne via PledgeMusic für ihr kommendes Album “Nichts für Feiglinge”

Tags

, ,

Dieses Album ist „Nichts für Feiglinge“. Aufrichtig und fragil, so schonungslos wie poetisch – wer sich auf MIA AEGERTERS Songs einlässt, muss damit rechnen erwischt zu werden. Ihre Stimme klingt direkt und unverstellt – und manchmal schmerzhaft ehrlich wie ihre Worte. Zwischen lakonischer Melancholie und bittersüßer Ironie erzeugt sie in ihren Texten eine Intensität, die einen in den Bann zieht. Die von Filmmusik inspirierten Kompositionen erzeugen Bilderwelten im Kopf, ihr Singer/Songwriter-Indie-Folk kommt handgemacht, detailverliebt und mit einer Wärme daher, in die man sich fallen lassen möchte. Mias Gesang und ihre Gitarre stehen dabei im Mittelpunkt, genau so hat sie auch alle ihre Songs geschrieben. Eine erwachsene Frau mit einem rastlosen Herz und Haltung ohne prätentiös zu sein. Irgendwie eindringlich und lässig zugleich – immer einen Finger in der Wunde und einen am Abzug.

Die Künstlerin kümmert sich um die Finanzierung und Organisation der Albumveröffentlichung selbst und hat sich aus diesem Grund entschieden, eine PledgeMusic Kampagne ins Leben zu rufen. Dort können ihre Fans die CD und viele andere Dinge wie Wohnzimmerkonzerte, Instrumente oder persönliche Gegenstände von Mia vorbestellen und ermöglichen ihr somit, das Album aus eigener Kraft zu veröffentlichen. Im Gegenzug sind die Fans direkt am Realisierungsprozess beteiligt und durch Updates immer im Bilde, was im Lager MIA AEGERTER gerade so geschieht.

Hier gehts zur Kampagne: www.pledgemusic.com/projects/miaaegerter

 

 

 

 

 

 

 

 

LINKS:

Mia Aegerter:

Homepage

Facebook

PledgeMusic:

www.pledgemusic.com

www.facebook.com/pledgemusic

www.twitter.com/pledgemusic

www.instagram.com/pledgemusic

BURNING WITCHES: PledgeMusic Kampagne zum neuen Album

Tags

,

BURNING WITCHES starten eine PledgeMusic Kampagne für ihr kommendes Album.

Die Schweizer Female-Metalband BURNING WITCHES hat eine PledgeMusic Kampagne für ihr kommendes Album gestartet, welches von V.O. Pulver (Panzer, Destruction, Pro-Pain) und Schmier von Destruction produziert wurde. Aufgenommen wurde das Album in Pulver’s Little Creek Studio und der Release ist für Ende Mai geplant. Bei PledgeMusic kann man CDs und Vinyl vorbestellen, außerdem Poster,  Merchandise und weitere Items.

Hier gehts zur Kampagne: www.pledgemusic.com/burningwitches .

BURNING WITCHES wurden im im Frühjahr 2015 in Brugg /Schweiz von der Gitarristin Romana Kalkuhl gegründet, deren großer Traum es immer war mit einer Frauen Heavy Metal Band auf der Bühne zu stehen. Bereits während ihres Musikstudiums gründete sie ihre erste Band ATLAS & AXIS, mit der sie 2 Alben veröffentlichte.

2015 startete Romana ihre Suche nach talentierten Ladies für eine neue Band. Jeanine Grob (Bass), eine alte Freundin, wurde das erste offizielle Mitglied. Auf einer Party traf Romana dann Seraina Telli (Gesang) zum ersten Mal. Die beiden Damen verstanden sich vom ersten Moment an großartig, sowohl auf musikalischer als auch auf persönlicher Ebene. Seraina brachte viele Ideen und massig Erfahrung mit, da auch sie Musik studierte und bereits in der Band SURRILIUM tätig war. Die Gitarristin und die Sängerin entwickelten sich zu einem perfekten Songwriting-Team. Nach intensiver Suche und einigen Auditions konnte schließlich noch Lala Frischknecht als perfekte Drummerin für die All-Girl Metal Band rekrutiert werden.

Romana sprach mit Schmier von DESTRUCTION über ihr neues Projekt, und die Damen konnten ihn als Produzent und Berater hinzu gewinnen.

Schmier dazu: “Those ladies sound original, fresh and heavy! I love the classical heavy metal influence and the [Rob] Halford-inspired vocals! I’ll try to help them a bit with all my studio experience, give them confidence in their own sound and performance! It’s a fun project. The BURNING WITCHES will sure get their fans. Their sound, in between classic JUDAS PRIEST and U.S. power metal like ICED EARTH, caught my attention right away.

Since the recording of the album the ladies have played several sold out concerts and have also build a global fanbase already. These chicks are ready fight!”

LINKS:

Burning Witches:

www.facebook.com/burningwitches666

PledgeMusic:

www.pledgemusic.com

www.facebook.com/pledgemusic

www.twitter.com/pledgemusic

www.instagram.com/pledgemusic

DESTRUCTION: PledgeMusic Kampagne für kommendes Album “Thrash Anthems II”

Tags

, , ,

Auf THRASH ANTHEMS II präsentieren DESTRUCTION eine Auswahl an alten Klassikern im neuen Gewand

Die deutschen Thrash-Metaller DESTRUCTION haben auf PledgeMusic eine Kampagne gestartet, um ihr kommendes Album “Thrash Anthems II” zu realisieren; ein exklusiver, von der Band selbst veröffentlichter Release.

Die Fans können auf der Kampagnenseite von DESTRUCTION das Album digital und in CD Form vorbestellen. Die weltweit größte Direct-To-Fan Plattform PledgeMusic ermöglicht Künstlern sich enger mit ihren Fans zu verbinden, die Fans via persönlichen Updates in den Veröffentlichungs-Prozess mit einzubinden und gibt die Möglichkeit, exklusive Items anzubieten, die man ansonsten nirgends erwerben kann.

 In Anlehnung an das 2007er Album  “Thrash Anthems”, wird das neue Album  eine erweiterte Auswahl an DESTRUCTION Klassikern neu auflegen, ua.: “United By Hatred”, “Confused Mind”, und “The Ritual”. Für “Thrash Anthems II” wenden sich Destruction an ihre treuen Fans, via PledgeMusic der Band zu helfen das Album zu realisieren und somit ein Teil der legendären Geschichte DESTRUCTIONs zu werden.

Pledgers die das Album vorbestellen bekommen zusätzlich einen AccessPass der ihnen vor allen anderen Zugang zum digitalen Download des Albums ermöglicht; außerdem erwarten sie weitere exklusive Updates, Behind-the-scenes Content und Einblicke in den Aufnahmeprozess. Außerdem können die Fans neben dem Album auch besonderes Merchandise und einzigartige Items erwerben, zB. signierte Setlists, handgeschriebene Lyricsheets, eine signierte Testpressung, Teilnahme an einer Probe oder ein Studiobesuch, ein originales Backdrop, Instrumente und vieles mehr.

Hier gehts zur Kampagne: www.pledgemusic.com/projects/destruction.

 ###

Über DESTRUCTION

Die 1982 gegründeten gehören mit Alben wie “Infernal Overkill” and “Eternal Devastation” zu den ganz Großen der deutschen Thrash Metal Bewegung. Auch die späteren Werke wie “All Hell Breaks Loose” oder “The Antichrist” sind Meilensteine des Thrash Metal und beweisen, dass DESTRUCTION zu Recht Mitglied der Big Teutonic 4 sind und bis heute erfolgreiche durch die ganze Welt touren.

 LINKS:

Destruction:

www.destruction.de

www.facebook.com/destruction

PledgeMusic:

www.pledgemusic.com

www.facebook.com/pledgemusic

www.twitter.com/pledgemusic

www.instagram.com/pledgemusic

 

 

OST+FRONT: Viele Clubshows und Festivalauftritte bestätigt

Tags

2-1

Der Konzertkalender der Berliner Industrial-/Gothic-Metaller OST+FRONT ist prall gefüllt. Neben vielen Clubshows im Rahmen der “Tour De Sexo” sind auch einige Festivalauftritte geplant. Der aktuelle Reiseplan liest sich wie folgt:

11.03.17 Luckenwalde @ Wunderbar [DE]
18.03.17 Leipzig @ Hellraiser [DE]
13.04.17 Wilhelmshaven @ Pumpwerk [DE]
14.04.17 Zeist @ De Peppel [NDL]
15.04.17 Köln @ Blue Shell [DE]
21.04.17 Flensburg @ Roxy [DE]
22.04.17 Guben @ Fabrik [DE]
29.04.17 München @ Garage Deluxe [DE]
06.05.17 Rom @ Jailbreak [ITA]
07.05.17 Wien @ Viper Room [AUT]
27.05.17 Drachhausen @ Spreewaldrock [DE]
10.06.17 Interlaken @ Greenfield [CH]
01.07.17 Mülheim a. d. Ruhr @ Castle Rock [DE]
06-08.7.17 Ballenstedt @ Rock Harz [DE]
29.07.17 Ludwigsfelde @ Trachops MC [DE]
05.08.17 Nordhausen @ Altstadtfest [DE]
12-13.8.17 Hildesheim @ Mera Luna [DE]
18.-19.8.17 Sadská @ Rock of Sadska [CZE]
26.08.17 Marienberg / Rübenau @ Motortreffen [DE]
22.09.17 Helsinki @ On the rocks [FIN]
23.09.17 St.Petersburg @ Backstage [RUS]
24.09.17 Moskau @ Teatr [RUS]
14.10.17 Siegburg @ Kubana [DE]
21.10.17 London @ Underworld [UK]
04.11.17 Bad Salzungen @ KW70 [DE]

Nicht vergessen: Am 17. März veröffentlicht die Band außerdem ihre neue Maxi-Single “Fiesta De Sexo“, auf der neben dem Titelsong exklusive Remixe, eine Demo und Coverversionen enthalten sind.

OST+FRONT: “Fiesta De Sexo” – neue Single mit vielen Specials

Tags

2-1

OST+FRONT laden zu einer zünftigen “Fiesta De Sexo“! Die Berliner Industrial-/Gothic-Metaller veröffentlichen in Zusammenarbeit mit der Hard-Electro/Electro-Punk-Legende Erk Aicrag am 17. März eine neue CD-Single im limitierten Digipak, die neben dem Titelsong exklusive Remixe, eine Demo und Coverversionen enthält.

Auf der Maxi-CD sind der Titelsong “Fiesta De Sexo“, einer der kontroversesten Tracks der aktuellen LP “Ultra“, in der Albumversion, als bisher unveröffentlichtes Demo und in drei exklusiven Remixen von Rabia Sorda, Larva und Among The Living vertreten. Zudem haben die Jungs zusammen mit Blutengel-Sängerin Ulrike Goldmann den Miley-Cyrus-Hit „Wrecking Ball“ in ein massives Brett verwandelt, die britische Electro-Pop-Gruppe Massive Ego hat den Song „Nein“ einer astreinen Club-Kur unterzogen, die hier ebenfalls exklusiv zu hören ist und die Band Krankheit hat sich für die Maxi noch den OST+FRONT-Klassiker „Liebeslied“ vorgeknöpft und in eigenem Sound neu eingespielt.

Hier noch einmal die gesamte Tracklist sowie das Cover der “Fiesta De Sexo“:

01 Fiesta de Sexo (Album Version)
02 Wrecking Ball (feat. Ulrike Goldmann / Blutengel)
03 Fiesta de Sexo (Larva Remix)
04 Nein (Massive Ego Remix – Radio Edit)
05 Fiesta de Sexo (Rabia Sorda Remix)
06 Fiesta de Sexo (Among The Living Remix)
07 Liebeslied (Coverversion von Krankheit)
08 Fiesta de Sexo (Demo Version)

fiesta-cd

Wer in den Livegenuss von OST+FRONT kommen will, sollte die verbleibenden Dates der “Tour De Sexo” nutzen:

04.03.17 Erfurt @ From Hell
11.03.17 Luckenwalde @ Wunderbar
18.03.17 Leipzig @ Hellraiser
13.04.17 Wilhelmshaven @ Pumpwerk
14.04.17 Zeist (NL) @ De Peppel
15.04.17 Köln @ Blue Shell
21.04.17 Flensburg @ Roxy
22.04.17 Guben @ Fabrik
29.04.17 München @ Garage Deluxe
07.05.17 Wien (AT) @ Viper Room

 

MALLORY KNOX: Support für Enter Shikari!

Tags

, ,

mallory-knox-press-shot

Bei MALLORY KNOX läuft’s wie am Schnürchen: Nachdem die britischen Alternative-Rocker vor wenigen Tagen bereits als Support für die EU-Tour von Simple Plan bestätigt wurden, ist nun gewiss, dass sie auch Enter Shikari auf deren Europa-Reise begleiten werden. Folgende Dates stehen hierzulande auf dem Plan:

08.05. Düsseldorf, Zakk
09.05. Münster, Skaters Palace
10.05. Aschaffenburg, Colos-Saal
 
Und hier zur Erinnerung nochmal die Dates mit Simple Plan:
 
28.05. Berlin, Astra
29.05. Hamburg, Große Freiheit 36
 
MALLORY KNOX‘ neues Album “Wired” erscheint am 10. März.

ONCE HUMAN – neues Album “Evolution” ab heute erhältlich + neuer Videoclip zu “Dark Matter”

Tags

, ,

Once Human haben heute ihr neues Studioalbum ‘Evolution’ veröffentlicht. Während das Video zur ersten Single „Eye Of Chaos“ bereits die 2,5 Millionen Views überschritten hat, feierte ein neues Video zum Song „Dark Matter“ gestern exklusiv beim Revolver Magazine Premiere und ist ab heute öffentlich auf YouTube verfügbar.

Hier geht’s zum Video:

Während Once Human bereits 2015 mit ihrem Debüt The Life I Remember große Wellen schlugen, wird klar, dass Evolution nicht nur der Titel des neuen Albums, sondern eine knallharte Ansage ist. Die Band hat sich selbst alles abverlangt und das Resultat ist ein außergewöhnlicher Death Metal Sound, so komplex und emotional, mit fast niederschmetternder Härte, der eine Eindringlichkeit besitzt, die nicht zu verkennen ist.

„Ich habe mich auf das Aufnehmen und Produzieren von Bands konzentriert und die letzten zwölf Jahre die Gitarre nie aus Spaß in die Hand genommen, aber sobald ich anfing mit Lauren (Hart, Vocals) zu schreiben, habe ich mich in das verliebt, was wir gemacht haben und wollte wieder in einer Band spielen und auf der Bühne stehen“, sagt Logan Mader, der Metalheads nicht nur als Produzent für Bands wie Gojira, Fear Factory und Devildriver bekannt sein düfte, sondern auch als ursprünglicher Gitarristen von Machine Head sowie durch seinen Abstecher zu Soulfy in den späten 90ern.

Komplettiert wird das Line Up durch Schlagzeuger Dillon Trollope, Bassist Damien Rainaud und Gitarrist Skyler Howren sowie den Neuzugang Max Karon und schnell wird klar, dass die Band sich alles abverlangt hat um mit Evolution etwas abzuliefern, das heraussticht.

„Unser erstes Album hat den Ball ins Rollen gebracht, aber nun ist es fast so, als ob wir eine andere Band wären. Nun haben wir wirklich unseren eigenen Sound und unsere Identität gefunden, das ist ziemlich einzigartig und es geht wirklich ab.“

highres_oncehuman_final_cover_2000pxCD: http://smarturl.it/OHEvolution_CD

iTunes: http://smarturl.it/OHEvolution_iTunes

Spotify: http://smarturl.it/OHEvolution_Spotify

 

Videos:

Dark Matter: https://youtu.be/OTua2ZrZr7M

Eye Of Chaos: https://youtu.be/9VHA0H8peZ0

Gravity: https://youtu.be/KOvAP_Hd7xg

 

Tracklisting:

  1. Flock Of Flesh
  2. Eye Of Chaos
  3. Mass Murder Frenzy
  4. Gravity
  5. Dark Matter
  6. Paragon
  7. Drain
  8. Killers For The Cure
  9. Passenger

 

ONCE HUMAN Online:

Facebook

 

VENUES: Support bei Europatour von To The Rats And Wolves!

Tags

, ,

Promopic neu

Photo-Credit: Venera.Red Photography

Und weiter geht die Reise für VENUES (ehemals Break Down A Venue): Die Post-Hardcoreler aus Stuttgart werden die Electrocore-Größe To The Rats And Wolves auf ihrer anstehenden “Spring Bangers” Tour durch Europa begleiten. Diese führt durch insgesamt 14 Städte in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Tschechien: Ebenfalls mit im Boot sind Desasterkids und 8kids. Was für ein fettes Package!

Hier alle Dates:

06.04.17 Germany Wiesbaden Schlachthof
07.04.17 Germany Dresden Konk Club
08.04.17 Germany Köln Underground
09.04.17 Germany Hamburg Logo
11.04.17 Germany Hannover Faust
12.04.17 Germany Dessau Beatclub
13.04.17 Czech Republic Prague Rock Cafe
15.04.17 Germany Saarbrücken Kleiner Club Garage
16.04.17 Switzerland Aarau Kiff
17.04.17 Germany Lindau Club Vaudeville
18.04.17 Austria Wien Das Bach
19.04.17 Germany Nürnberg Z-Bau
20.04.17 Germany München Backstage
21.04.17 Germany Karlsruhe Die Stadtmitte

Tickets für die Tour sind an allen bekannten VVK-Stellen erhältlich.