KILLSWITCH ENGAGE – neues Album “Atonement” am 16. August + Tour im Herbst

Tags

, , ,

 

KILLSWITCH ENGAGE KÜNDIGEN “ATONEMENT” AN

 

Das neue Album erscheint am 16. August auf Sony Music Entertainment. Bereits heute erscheint es die neue Single “Unleashed”. Außerdem kommt die Band im Herbst auf Tour.

 

Die Grammy-nominierten und mit Gold ausgezeichneten Hardrock-Schwergewichte Killswitch Engage kündigen ihr achtes Album Atonement an, das am 16. August via Sony Music Entertainment (Welt ex Nordamerika) / Metal Blade Records (Nordamerika) erscheint. Das Album kann hier vorbestellt werden: https://smarturl.it/kse-atonement

Die Band hat außerdem den ersten Song „Unleashed“ veröffentlicht, zum Anhören bitte hier entlang:

Oder auf Facebook mit Video.

„In ‚Unleashed’ geht es darum, wie Leidenschaft und Wut sich ihren Weg an die Oberfläche bahnen“, erklärt Sänger Jesse Leach. „Wir alle haben etwas Wildes in uns, das die meiste Zeit inaktiv ist – bis ein tragisches Ereignis es triggert und zum Leben erweckt. Der Song handelt von diesem inneren Erwachen. Ich glaube, es ist uns gelungen, auf diesem Song etwas Rohes und Intensives einzufangen und ich freue mich unglaublich darauf, dass es jetzt jeder hören kann! Das neue Album Atonement spiegelt unsere Gedanken zu Beharrlichkeit und Leidenschaft während der Prüfungen und des Leids unserer Existenz wider.“

 

Tatsächlich markiert Atonement den krönenden Abschluss zweier aufreibender, turbulenter Jahre, denn KsE haben schon 2017 damit angefangen, sich Ideen dafür zuzuwerfen. Den Großteil des Materials hat die Band separat an beiden Küsten aufgenommen. Aber mitten im Aufnahmeprozess entwickelte sich durch ein Geschwulst Narbengewebe in Jesses Kehle und zwang ihn, sich einer Operation zu unterziehen. Die intensive, dreimonatige Reha endete mit Sprech-, Gesangs- und Schreitherapie. Nach all dem liefert die Band jetzt ein Album ab, das ein erneuter Beweis für ihre unbestrittene Stellung als eine der beständigsten Metal-Bands der letzten zwei Jahrzehnte und darüber hinaus ist.

Die aufwendige Illustration des Albumcovers von Atonement stammt von niemand geringerem als dem talentierten englischen Künstler Richey Beckett (Metallica, Mastodon) in Zusammenarbeit mit Bandmitglied Mike D’Antonio, der die Artdirektion und das Layout übernahm.

 

ATONEMENT TRACKLISTING

 

  1. „Unleashed“
  2. „The Signal Fire“ [featuring Howard Jones]
  3. „Us Against the World“
  4. „The Crownless King“ [featuring Chuck Billy]
  5. „I Am Broken Too“
  6. „As Sure As the Sun Will Rise“
  7. „Know Your Enemy“
  8. „Take Control“
  9. „Ravenous“
  10. „I Can’t Be the Only One“
  11. „Bite the Hand That Feeds“

Gleichzeitig kündigt die Band ihre Headliner-Tour durch Europa an, die am 14. Oktober im englischen Norwich startet und die Musiker bis zum 10. November in nur fünf Wochen durch insgesamt 21 Städte und zehn Länder führen wird. Die Supportbands werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben. Noch vorher verbringen KsE den Sommer in Nordamerika auf einer Co-Headliner-Tour mit Clutch.

 

KILLSWITCH ENGAGE IN EUROPA

14.10.  Norwich, UK – UEA

15.10.  Bristol, UK – O2 Academy

17.10.  Glasgow, UK – Barrowlands

18.10.  Manchester, UK – Academy

19.10.  Birmingham, UK – O2 Academy

20.10.  London, UK –  O2 Academy Brixton

22.10.  Brüssel, BEL – AB

23.10.  Amsterdam, HOL – Melkweg

25.10.  Oberhausen, GER – Turbinenhalle

26.10.  Berlin, GER – Huxleys

28.10.  Helsinki, FIN – Circus

30.10.  Stockholm, SWE – Fryshuset

31.10.  Oslo, NOR – Rockefeller

01.11.  Karlstad, SWE – Nojesfabriken

02.11.  Kopenhagen, DEN – Amager Bio

04.11.  Warschau, POL – Stodola

05.11.  Leipzig, GER – Werk 2

06.11.  München, GER – Tonhalle

08.11.  Lausanne, SWI – Les Docs

09.11.  Prattelen, SWI – Z7

10.11.  Nürnberg, GER – Löwensaal

Der offizielle Vorverkauf startet am Freitag, den 28. Juni um 9:00 Uhr. Tickets für die Deutschland-Termine gibt es online hier: https://www.ticketmaster.de/artist/killswitch-engage-tickets/23945

ÜBER KILLSWITCH ENGAGE

Zum ersten Mal rüttelten Killswitch Engage an den Grundfesten von Heavy Musik, als sie 1999 aus dem verschneiten, industrialisierten Westen von Massachusetts auftauchten. Als musikalische Außenseiter bereiteten sie den Weg für eine Fusion aus thrashiger europäischer Gitarren-Pyrotechnik, Ostküsten-Hardcore-Spirit, ungezügeltem Spaß auf der Bühne und aufgeklärten Texten – und gaben damit den Takt vor für das, was die Jahrhundertwende Heavy nennen würde.

Das 2002er Alive Or Just Breathing wurde zum Genre-prägenden Album erklärt, das Decibel zu den “Top 100 Greatest Metal Albums of the Decade” zählte und von Metal Hammer bis Revolver gefeiert wurde. Nicht nur hatten Killswitch Engage damit die Schleusen für Dutzende Nachfolger geöffnet, sondern sie verzeichneten 2005 und 2014 auch zwei GRAMMY® Nominierungen in der Kategorie “Best Metal Performance” und meldeten sowohl Gold für The End of Heartache [2004] als auch für As Daylight Days [2006]. Die Band landete drei aufeinanderfolgende Top-10-Positionen in den Billboard Top 200 mit Killswitch Engage [2009], Disarm The Descent [2013] und ihrem bisherigen Karriere-Höhepunkt Incarnate [2016] auf #6. Die beiden letzten Releases sicherten sich außerdem die #1 in den Top Rock Albums und den Top Hard Rock Albums Charts und ihre Songs wurden bis heute über eine halbe Milliarde Mal gestreamt. Unterwegs haben sie mit einigen der größten Acts der Welt auf der Bühne gestanden und unzählige ausverkaufte Headliner-Shows auf sechs Kontinenten gespielt.

2019 stehen Killswitch Engage vor einem weiteren wichtigen Schritt. Mit Atonement, ihrem insgesamt achten Studio-Album und dem ersten für Metal Blade, schärft das Quintett, bestehend aus Adam Dutkiewicz [Gitarre, Produktion], Joel Stroetzel [Gitarre], Mike D’Antonio [Bass], Justin Foley [Schlagzeug] und Jesse Leach [Gesang], jeden Aspekt ihres typischen Sounds. Wie nie zuvor kristallisiert sich hier die Vision der Band heraus, die sie seit der Gründung vor zwei Jahrzehnten vereint – dokumentiert durch die erste Single „Unleashed“.

 

KILLSWITCH ENGAGE Online

Facebook

Homepage

Instagram

Twitter

 

 

HEAVYSAURUS – auf Tour!

Ein Dinosaurier-starker Sommer steht uns bevor, denn HEAVYSAURUS kommen endlich auf Tour!

Hier die Dates:

30.05.2019 DE Rastede MPS
02.06.2019 DE Rastede MPS
09.06.2019 DE Hohenwestedt MPS
10.06.2019 DE Hohenwestedt MPS
15.06.2019 DE Oranienburg Stadtfest Oranienburg
23.06.2019 DE Berlin MPS
07.07.2019 DE Weil MPS
13.07.2019 DE Bückeburg MPS
14.07.2019 DE Bückeburg MPS
20.07.2019 DE Bückeburg MPS
21.07.2019 DE Bückeburg MPS
28.07.2019 DE Karlsruhe MPS
04.08.2019 DE Köln MPS
11.08.2019 DE Telgte MPS
16.08.2019 DE Dinkelsbühl Summer Breeze Festival
25.08.2019 DE Speyer MPS
14.09.2019 DE Osterholz-Scharmbeck Stadthalle
15.09.2019 DE Luhmühlen MPS
21.09.2019 DE Mannheim MS Connexion Complex
22.09.2019 DE Maxlrain MPS
19.10.2019 CH Zofingen Stadtsaal
20.10.2019 CH Wil Stadtsaal
26.12.2019 DE Dortmund PLWW
27.12.2019 DE Dortmund PLWW
28.12.2019 DE Dortmund PLWW
29.12.2019 DE Dortmund PLWW

 

Für alle die nach neuem Liedgut von HEAVYSAURUS lechzen gibt es gute Nachrichten. Kennt Ihr schon die beiden neuen Songs

“Was willst Du mal werden?” feat. KÄRBHOLZ

und

“Das letzte Mammut” feat. DORO?

Hört mal rein!

Übrigens waren die Dinos die Tage im ZDF bei “Da kommst Du nie drauf!” zu Gast, sehr zur Freude der ratenden Promis. Schaut Euch den Auftritt ab ca. 1:00:00 an:

https://www.zdf.de/show/da-kommst-du-nie-drauf/da-kommst-du-nie-drauf-138.html

 

HEAVYSAURUS online:

Facebook

Instagram

Homepage

 

Youtube-Channel Berlin Metal TV feiert Rückkehr

8613FB41-488C-4033-950C-CB9D131F1C60

 

Nach zweieinhalbjähriger Pause ist das beliebte Szeneformat aus der Hauptstadt wieder auf Sendung! Die Comeback-Premiere präsentiert sich als unterhaltsames, knapp einstündiges Talkformat, das alte Fans zu beglücken weiß und neue Follower bannen will. Als Verstärkung hat sich Moderator und Gründer Axel One seinen Berliner Metalkollegen Armin ans Mikrofon geholt. Der Schlagabtausch mit dem gewitzten Redner und Songschreiber lässt die Sendung zu einem Format mit mehr Tiefe werden – allerdings, schon wie früher, nie ohne Bier im Bild. In der ersten Episode geht es neben Szenetratsch und Alkohol um Biopics und ihren Mythos sowie Straftäter in der Musik. Zum krönenden Absch(l)uss tragen sich die beiden Moderatoren in amüsanter Weise ihre selbstgeschriebenen Liedtexte vor.

Das erste Feedback der Community war positiv, und wie nun weiter? „Für die kommenden Sendungen haben wir noch ein paar Asse im Lederjackenärmel. Freut euch auf intime Interviews mit tollen Menschen und diverse Specials. Auch an Dokumentationen wollen wir ran und für euch unseren Schnabel noch tiefer in die Szene halten“, freut sich Axel.

 

 

 

Axel One im Internet:
https://www.instagram.com/axel_one/
https://www.facebook.com/koenigaxelone/
https://twitter.com/AxelOneOfficial

 

Armin im Internet:
https://www.instagram.com/arminhertel/
https://twitter.com/ArminHertel

 

 

 

 

 

Bitburger überreicht Live- Award an Kissin´Dynamite

Tags

Marius Lohmer und die Bitburger Braugruppen AG überreichen der Band Kissin’ Dynamite einen Live- Award für über 10.000 verkaufte Tickets auf der EUROPE IN ECSTASY Tour 2019. Nach dem erfolgreichen Album „ECSTASY“, veröffentlicht über die Sony Columbia RAM (G/S/A) und Metal Blade Records (Welt), sowie dem Gewinn des Metal Hammer Awards für BEST GERMAN ACT 2018, war auch die kürzlich beendete Tour ein voller Erfolg. Die Band feierte mit ihren Fans bei insgesamt 20 Konzerten (davon 9 Gigs ausverkauft) ausgiebig und freut sich nun riesig auf den Festivalsommer sowie auf den zweiten Teil der Tour im Herbst. Für die gute Zusammenarbeit bedankt sich die Band bei der Bitburger AG, Monster Artists Management, Sony Columbia (RAM), Metal Blade Records, Extratours Konzertbüro, Beastie Butterfly sowie Carrycoal.

Der größte Dank geht an die tollsten Fans der Welt hinaus.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Tourdaten:

 

17.10. Paris (FR)

18.10. London (UK)

19.10. Nantes (FR)

20.10. Toulouse (FR)

22.10. Madrid (ESP)

23.10. Barcelona (ESP)

24.10. Lyon (FR)

25.10. Selestat (FR)

 

Festivals:

09.06. Schmalegg, Headbanger Night

28.08. Weingarts/Kunreuth, J.B.O. Ein Fest

29.06. Dischingen, Rock am Härtsfeldsee

27.07. Pyras, Classic Rock Night

16.-17.08. Dinkelsbühl, Summerbreeze Open Air

24.08. Schleswig, Baltic Open Air

Kissin’ Dynamite in den Sozialen Netzen:
Facebook
Instagram
Twitter

KISSIN’ DYNAMITE: Tour steht kurz bevor, einige Städte bereits ausverkauft

Tags

In weniger als zwei Wochen ist es soweit: Die schwäbischen Glam-Rocker von KISSIN’ DYNAMITE steigen in den Tourbus, um ihr Erfolgsalbum “Ecstasy” im Rahmen einer ausgiebigen Europa-Reise live auf die Bühnen zu bringen. Zur Erinnerung: “Ecstasy” ist im vergangenen Jahr auf Platz #7 der Deutschen Albumcharts eingestiegen – ein riesiger Erfolg für die Band, die 2018 zudem als “Best German Band” bei den Metal Hammer Awards ausgezeichnet wurde.

Die Tickets für die “Europe in Ecstasy” Tour gehen übrigens schneller weg, als man “Kissin’ Dynamite” sagen kann: Drei Shows sind bereits restlos ausverkauft, auch in anderen Städten werden die Karten knapp. Hier noch einmal alle Dates im Überblick:

15.03.19 – Osnabrück, Hyde Park*
16.03.19 – Enschede (NL), Metropool**
20.03.19 – Berlin, BiNuu*
21.03.19 – Nürnberg, Hirsch*
22.03.19 – Leipzig, Hellraiser*
23.03.19 – Vacha/Eisenach, Vachwerk**
28.03.19 – Aschaffenburg, Colos Saal*
29.03.19 – Eindhoven (NL), Effenaar*
30.03.19 – Hannover, Musikzentrum* (ausverkauft)
04.04.19 – Saarbrücken, Garage*
05.04.19 – Köln, Kantine*
06.04.19 – Hamburg, Markthalle* (ausverkauft)
10.04.19 – Milano (IT), Legend Club*
11.04.19 – Pratteln (CH), Z7*
12.04.19 – München, Backstage*
13.04.19 – Stuttgart, LKA-Longhorn* (ausverkauft)
16.04.19 – Bratislava (SVK), Randal Club*
17.04.19 – Wien (AT), Flex*
18.04.19 – Budapest (HU), Dürer Kert*
19.04.19 – Graz (AT), Explosiv*
20.04.19 – Wörgl (AT), Komma*

* Special Guest: John Diva & The Rockets Of Love
** Special Guest: Supernova Plasmajets

Tickets:

TURBOBIER – Neues Video “VHS” online

Bildschirmfoto 2019-02-22 um 13.02.37

 

In nunmehr 2 Wochen veröffentlichen TURBOBIER aus Wien ihr drittes Album, das auf den Namen “King of Simmering” hört.

In der neuen Singleauskopplung “VHS” hören wir den selbsternannten König von Simmering, Dr. Marco Pogo, darüber singen, was er alles tun würde, wenn er sein Leben wie eine alte Videokassette zurückspulen oder gar anhalten könnte.

Visuell unterlegt wird das musikalische Kunststück mit wahrlich alten und aufwendig digitalisierten Bildern des Vorsitzenden der Bierpartei Österreichs aus vergangener Zeit.
Hat der Schlingel da tatsächlich Roger Federer den Tennisball vor der Nase flott weggeschnappt? Prima!

 

‘King of Simmering’ – das neue TURBOBIER-Album – erscheint am 8.3.2019!
Ab sofort vorbestellen, denn wie wir ålle wissen: VORBESTELLER TRINKEN LÄNGER! ALLE LINKS ➔ https://turbobier.at
TURBOBIER auf Spotify folgen ➔ https://tinyurl.com/TURBOFY
Limitierte Deluxe-Edition ➔ https://amzn.to/2DC31BP
CD ➔ https://amzn.to/2CPHhR1
Färbige Vinyl ➔ https://amzn.to/2HyTijC
TURBOBIER auf großer Releasetour:

08.3. WIEN | Gasthaus Brigitte (ausverkauft)
09.3. LINZ | Gasthaus Auerhahn (ausverkauft)
10.3. WIEN | Gasthaus Brigitte (Zusatzkonzert)
12.3. BAYREUTH | Glashaus
13.3. DRESDEN | Chemiefabrik
14.3. BERLIN | Badehaus
15.3. WÜRZBURG | B-Hof
16.3. KEMPTEN | kultBOX
21.3. STUTTGART | Goldmarks
22.3. DÜSSELDORF | Pitcher
23.3. HAMBURG | Hafenklang
27.3. PRAG | 007
28.3. REGENSBURG | Alte Mälzerei
29.3. NÜRNBERG | Z-Bau
30.3. MÜNCHEN | Backstage (ausverkauft)

TICKETS ➔ https://turbobier.at

EXILE ON MAINSTREAM feiert 20 Jahre Bestehen – mit zwei Festivals und einer Tour

Tags

20 Years Exile On Mainstream

EXILE ON MAINSTREAM feiert 20 Jahre Bestehen – mit zwei Festivals und einer Tour

“20 Jahre Exile On Mainstream! Wer hätte das gedacht? Als wir am 1.April 1999 das Gewerbe anmeldeten, war die Idee eigentlich nur ein paar Singles befreundeter Bands auf Vinyl zu veröffentlichen – in einer Zeit, als Vinyl ein hoffnungslos anachronistisches Überbleibsel aus einer vergangenen Zeit war.” schreibt Andreas Kohl, der das Label seit 20 Jahren mit seiner Frau Beate betreibt:  “Über die Jahre ist Exile On Mainstream eine Familie geworden, die neben uns, unseren Künstlern auch ganz besonders unser Publikum einschließt.”

Zeit also, sich selbst mal ordentlich zu feiern und selbst zu beweihräuchern. Verdientermaßen. Wer Exile On Mainstream kennt, versteht, dass das nicht nur mit einer Glückwunschkarte und einem Kuchen stattfinden kann, wobei es letzteren tatsächlich auch gibt – doch dazu später.

Exile On Mainstream feiert den Jahrestag fast auf den Tag genau mit einem viertägigen Festival in Leipzig sowie einem eintätigen Showcase auf dem renommierten ROADBURN Festival sowie einer Tour, die beide Events verknüpft. Unter dem Motto “Love.Noise.Freedom!” holt das Label eine beeindruckende Zahl an Bands zurück auf die Bühne, die teilweise seit über zehn Jahren nicht mehr zusammen gespielt haben und verbindet die ‘gute alte Zeit’ thematisch mit der jüngeren Geschichte. Für offene Münder sorgte hier ganz besonders die Ankündigung, die deutsche Noiserock-Legende VOLT, aus denen später DYSE hervorgingen, die Postrock-Ikonen OSTINATO und A WHISPER IN THE NOISE, sowie die Avantgarde/Metal-Helden GORE live zu präsentieren – allesamt Acts, mit denen sicher kaum einer gerechnet hätte. Ebenfalls mit dabei: PAYOLA, wegen denen das Label einst gegründet wurde und die seit 17 Jahren nicht mehr live gespielt haben. Hinzu gesellen sich wohlklingende Namen aus der jüngeren Labelgeschichte wie DÄLEK, CONNY OCHS, FRIEDEMANN oder BULBUL.

Abgerundet wird das Festival in Leipzig durch verschiedene Aktionen wie eine Ausstellung von Künstlern, die das visuelle Konzept des Labels in den letzten 20 Jahren mitgestaltet haben, eine öffentliche Jamsession, die an die mittlerweile ebenso legendären BLISSTRAIN-Touren erinnern wird und ein großes Kaffeetrinken mit den Fans inkl. Kuchenbasar, an dem jeder teilnehmen kann.

Fans finden ausführliche Informationen, das komplette LineUp sowie den Ticketverkauf für alle Events unter dem untenstehenden Link:

www.mainstreamrecords.de/eom20

Love.Noise.Freedom! – 20 Years Exile On Mainstream Festival

4.-7. April 2019

Leipzig

Paul-Gerhardt-Kirche, sowie UT Connewitz

20 Years Exile On Mainstream @ ROADBURN

  • April 2019

Tilburg (NL)

Roadburn Festival/ Hall Of Fame

THE EOM 20 Roadshow

  1. April 2019 – Berlin, Zukunft am Ostkreuz
  2. April 2019 – Hamburg, Hafenklang
  3. April 2019 – Potsdam, Archiv
  4. April 2019 – Hamburg, Hafenklang
  5. April 2019 – Köln, Sonic Ballroom

BRING ME THE HORIZON – Gästelistenplätze zum Pre-Listening in Berlin & München zu gewinnen

20190110_bmth_sessions_de_new@2x

 

IMPERICON und SONY MUSIC verlosen exklusive Pre-Listenig-Session-Plätze!

Du bist großer Bring Me The Horizon Fan und tierisch gespannt, wie die Jungs in ihrem neuem Album “AMO” (VÖ: 25.01.2019) klingen? 

Zusammen mit unseren Freunden von SONY Music bieten wir Dir die einmalige Möglichkeit, das Album schon vor offiziellem Release durchzuhören. Als exklusiver Gast der “Pre-Listening Sessions” bekommst Du das Album nämlich schon am 23.01.2019 in München oder Berlin zu hören und kannst ganz nebenbei noch mit den Verantwortlichen von Sony oder den anderen Gästen über das neue Kunstwerk diskutieren.

Vorsicht: Die Besucheranzahl ist auf ca. 15 Gäste je Session streng limitiert.

Wie du dabei sein kannst:

Verrate uns einfach deine Kontaktdaten im Formular und mit etwas Glück sehen wir uns schon bald auf einer der “AMO Pre-Listening Sessions!

FOLGT DIESEM LINK
BRING ME THE HORIZON – Medicine (Official Video)

BMTH online:

TWITTER | FACEBOOK | INSTAGRAM | YOUTUBE

www.bmthofficial.com

“amo” vorbestellen: https://bringme.Ink.to/amo

 

LARRIKINS – Fotoaktion zum neuen Album

unnamed-2

 

Ihr wolltet schon immer einmal Teil eines Albums sein? Die LARRIKINS geben Euch die Möglichkeit!

Wir schreiben das Jahr 2019 und knapp drei Jahre nach unserer letzten Platte ist es nun endlich Zeit, ein neues Studioalbum zu veröffentlichen. Wer uns kennt weiß, wie sehr uns diese Band am Herzen liegt. Alles was wir machen, passiert aus eigenen Mitteln und Entscheidungen. 

So eine Albumproduktion uns ALLES drum herum sprengt schnell mal den Rahmen einer kleinen Band. Kurze Rede – tiefer Sinn:

Wir brauchen eure Unterstützung und haben uns folgendes überlegt.

In Anlehnung an den Albumtitel gibt es eine Fotoaktion, an der ihr euch mit einer kleinen Spende beteiligen könnt.

Jeder der mitmacht, wird im Booklet / Inlay der neuen Platte mit einem Foto abgebildet. 

Die Aktion geht bis einschließlich 03.02.2019.

Wer uns unterstützen möchte, klickt hier:

https://www.larrikins-shop.de/fotoaktion

Was wir euch zurückgeben? 

Unsere Gedanken, Gefühle, Ängste und Hoffnungen. Unsere Wut und unsere Zuversicht. Unser neues Album! 

Wir freuen uns über jeden, der uns auf diesem Weg begleitet.

Felix, Tino, Christian & Mike“

BZfOS – Albumcover & Tracklist veröffentlicht

Am 08. Februar  2019 ist es für die Wiener Horrorgesellschaft der BLOODSUCKING ZOMBIES FROM OUTER SPACE endlich mal wieder soweit. Abermals veröffentlichen Dead „Richy“ Gein und seine schauderhaften Mitstreiter einen Langspieler, der einiges mit sich bringt.

Fans aller BZFOS-Äras finden auf „All These Fiendish Things“ mit Sicherheit ihre ganz eigenen Schmankerl. Neben Metalknallern wie „This ain’t no Halloween Costume“, haben die Zombies aus einem anderen Universum auch hymnenhafte Kracher wie „Night Flier“ auf den Silberling wandern lassen, die man vorher sicherlich so nicht erwartet hat.

Vorab gab es schon zwei steile Singles, die ihr euch hier nochmal zu Gemüte führen könnt:

BZFOS – Nice Day For An Exorcism

BZFOS – Bela Kiss

Die ganze Tracklist liest sich folgendermaßen:

BLOODSUCKING ZOMBIES FROM OUTER SPACE – All These Fiendish Things
1. Prelude

2. This Ain’t No Helloween Costume

3. Bela Kiss

4. Good Guy Rag Doll

5. Nice Day For An Exorcism

6. Janet Leigh

7. Night Flier

8. Sleepaway Camp

9. Rebel Heart

10. Rock’N’Roll Vampire

11. Don’t Answer The Phone

12. Helluzinations

13. Gods Own Mistake

Außerdem spielen die BZFOS am 08. Februar 2019 eine fette Record Release Show in der Wiener ARENA zur Veröffentlichung ihres am selben Tag noch erscheinenden Albums “All These Fiendish Things”.

Tickets, für die ultimative Release-Show, sollte man sich definitiv vorbestellen:

Hier gibt’s Tickets

Alle weiteren Infos, reichlich sicken Merch und miese Bilder, findet ihr auch auf www.zombies.at

Social Media-Zombies:

BZFOS Facebook

BZFOS Instagram

BZFOS Twitter

BZFOS Youtube