IN EXTREMO – “Nur ihr allein” als neuer Appetizer für 40 WAHRE LIEDER

“40 Wahre Lieder” – das klingt bezaubernd. Und für IN EXTREMO ist es wahrlich noch genau ein Monat, bis die explizit ausgewählte Sammlung ihrer schönsten instrumentalisierten Klangbilder seit Bandgründung, gebunden in die frechste Verpackung der Welt, den Weg in die Hände der Fans findet.

Nun beschenken uns die glorreichen Sieben vorab mit einer exklusiven Akustikversion ihres Smashhits “Nur ihr allein” – und zwar live vom Schiff.

„40 wahre Lieder“
(Best Of IN EXTREMO inkl. umfangreicher DVD mit allen Shows des „WAHRE JAHRE- Jubiläums“ auf der Loreley 2015 sowie der WDR/Rockpalast Dokumentation „Verehrt und angespien – IN EXTREMO – Die Doku“

Tracklisten „40 WAHRE LIEDER“ inkl. DVD/BluRay:

CD1:
1. Neunerle
2. Villeman Og Magnhild
3. Hiemali Tempore
4. Ai Vis Lo Lop
5. Spielmannsfluch
6. Herr Mannelig
7. Merseburger Zaubersprüche II
8. Vollmond
9. Die Gier
10. Omnia Sol Temperat
11. Wind
12. Küss mich
13. Erdbeermund
14. Davert-Tanz
15. Albtraum
16. Rasend Herz
17. Horizont
18. Liam (feat. Rea Garvey)
19. Singapur
20. Nur ihr Allein

CD2:
1. Sängerkrieg
2. Frei zu sein
3. Flaschenpost
4. Sieben Köche
5. En Esta Noche
6. Zigeunerskat
7. Viva La Vida
8. Siehst Du das Licht
9. Unsichtbar (feat. Mille Petrozza)
10. Sterneneisen
11. Feuertaufe
12. Alles schon gesehen
13. Himmel und Hölle
14. Gaukler
15. Belladonna
16. Loreley
17. Störtebeker
18. Quid Pro Quo
19. Lieb Vaterland, magst ruhig sein
20. Sternhagelvoll

Tracklisten – DVD/BluRay:

Warmup / Schiffshow / Donnertag, 03.09.2015:
1. Siehst du das Licht
2. Lebensbeichte
3. Nur ihr allein
4. In diesem Licht
5. Frei zu sein
6. Küss mich
7. Gaukler
8. Feuertaufe

Tag 1 / die ersten 10 Jahre / Freitag, 04.09.2015
1. INTRO – TWO SØSTRA
2. ERDBEERMUND
3. FREI ZU SEIN
4. STETIT PUELLA
5. KRUMMAVISUR
6. HERR MANNELIG
7. NYMPHENZEIT
8. LORELEY
9. VOLLMOND
10. DIE GIER
11. WIND
12. VÄNNER OCH FRÄNDE
13. WERD ICH AM GALGEN HOCHGEZOGEN
14. HARFENSOLO – MISS GORDON OF GIGHT
15. AVE MARIA
16. HIEMALI TEMPORE
17. KÜSS MICH
20. ROTES HAAR
21. OMNIA SOL TEMPERAT
22. SPIELMANNSFLUCH
23. ALBTRAUM
24. AI VIS LO LOP
25. MERSEBURGER ZAUBERSPRÜCHE II
26. LIAM
27. VILLEMANN OG MAGNHILD

Tag 2 / die letzten 10 Jahre / Samstag, 05.09.2015
1. INTRO
2. SÄNGERKRIEG
3. IN DIESEM LICHT
4. ZIGEUNERSKAT
5. EN ESTA NOCHE
6. WESSEBRONNER GEBET
7. NUR IHR ALLEIN
8. HIMMEL & HÖLLE
9. BELLADONNA
10. HARFENSOLO – ECCE REX DARIUS
11. GAUKLER
12. UNSICHTBAR
13. FLASCHENPOST
14. FREI ZU SEIN
15. FEUERTAUFE
16. ALLES SCHON GESEHEN
17. LORELEY
18. VIVA LA VIDA
19. SIEBEN KÖCHE
20. AUF´S LEBEN
21. SIEHST DU DAS LICHT
22. STERNENEISEN
23. MEIN RASEND HERZ
24. VOLLMOND

Jetzt das Album “40 wahre Lieder” vorbestellen:
Amazon http://www.umgt.de/NhiNwk |
EMP http://www.umgt.de/OVF0Ka |
Media Markt http://www.umgt.de/sECtcQ |
Saturn http://www.umgt.de/9RgwjQ |
iTunes http://www.umgt.de/T9ySki |
Google Play http://www.umgt.de/F9YAAf
JPC http://www.umgt.de/7h6nhx |
Nuclear Blast http://www.umgt.de/UlpDUP

TOURDATEN:
17.08.2017 – Dinkelsbühl, Summerbreeze Festival
18.08.2017 – Creuzburg, Burg Creuzburg **
19.08.2017 – Rodatychi, Zaxidfest (UKRAINE)
25.08.2017 – Schleswig, Baltic Open Air
26.08.2017 – Rudolstadt, Residenzschloß Heidecksburg **
27.08.2017 – Hanau, Amphitheater Hanau **
08.09.2017 – Görlitz, Landskronbrauerei **
09.09.2017 – Selb, Festival-Medieval X
15.09.2017 – Berlin, Kesselhaus (Metal Hammer Awards)
** präsentiert von Sonic Seducer, EMP, Metal Hammer, Guitar, Start & Sea Shepherd”
 
21.12.17       Rostock, Moya
22.12.17       Hamburg, Mehr Theater
27.12.17       Frankfurt, Batschkapp
28.12.17       Leipzig, Haus Auensee
29.12.17       Erfurt, Thüringenhalle
30.12.17       Köln, Palladium

IN EXTREMO im Web: 
http://www.inextremo.de
https://www.facebook.com/officialinextremo
https://www.youtube.com/user/Inextremotv

Dritte Wahl – “Der Himmel über uns” als neues Video

 

Sagt mal, wissen wir jetzt eigentlich wo Scotty ist? Na, die Frage beantwortet sich ja eigentlich ganz von allein. Natürlich im Himmel über uns. Ob sich DRITTE WAHL bei der Reihenfolge der Singleveröffentlichungen was gedacht haben? Ein Schelm, wer sich Dinge dabei denkt. Hauptsache unsere Punker von der Ostsee bespaßen uns mal wieder visuell!

Das neue Album “10” erscheint am 1. September und kann ab sofort hier vorbestellt werden: https://drittewahl.lnk.to/10

Das Album erscheint als limitierte Fanbox, (Doppel-)Vinyl, CD und Download!!

Live bei Festivals 2017: 

22. Juli – Cuxhaven | Deichbrand OA
27. Juli – Bausendorf | RIEZ OA
28. Juli – Augsburg | Sommer am Kiez
29. Juli – CH-Bern | no borders no nation festival
11. Aug – Torgau | Endless Summer

ELFENTANZ UND TORTENSCHLACHT – TOUR 2017: 

02.09 Rostock IGA Park (Record Release Show)

13.10 – Wien – Arena
14.10 – München – Backstage
20.10 – Jena – F-Haus
21.10 – Düsseldorf – Zakk
03.11 – Berlin – Astra
04.11 – Berlin – Astra
17.11 – Hannover – Musikzentrum
18.11 – Wiesbaden – Schlachthof + SLIME
24.11 – Cham – LA
25.11 – Stuttgart – Universum

08.12 – Nürnberg – Hirsch
09.12 – CH-Olten – Schützi
16.12 – Dresden – Alter Schlachthof + SLIME
27.12 – Hamburg – Große Freiheit
28.12 – Magdeburg – Factory
29.12 – Erfurt – Stadtgarten
30.12 – Oberhausen – Punk im Pott

Tournee wird 2018 fortgesetzt!

Web: 

Homepage
Facebook
YouTube

COR – Neues Video “Leitkultur” online

 

Das Phänomen von der Ostsee ist zurück – COR. Das ist Rügencore at it’s best.
Und kaum gab es die Ankündigung zum neuen Album “Leitkultur”, schießt der Vierer um Fronter Friedemann auch schon den Titeltrack samt Video in den gehässigen Äther der Videologie hinaus.

“Ihr wollte eine Leitkultur? Wir bieten Euch unsere an!”

“Geiz ist geil! war gestern, zu denken und zu handeln sollte die Zukunft bestimmen.” COR sind zurück und veröffentlichen nach “Lieber tot als Sklave” (2015) im 06. Oktober 2017 ihr 10. (!) Studioalbum auf Rügencore Records.

Kein Verstecken hinter Metaphern oder Pathos. Kein Einheitssound oder auf Kraft massenkompatibel produziert. Kein in Stellung gebrachter Nachfolger für die Chartbreaker von heute. Hier gibt es für den Mainstream ein Kontra. Politisch engagiert und dem DIY Gedanken zugetan. Musik aus Liebe zur Musik und aus Liebe zu einem selbstbestimmten Leben.

 

“Frieden ist gerecht und alle sind ihm untertan!”

Die Band hat sich Gedanken gemacht. Gedanken zur Lage der Welt und die Art und Weise wie wir in ihr leben. Dabei sind sich COR einig: unsere Welt braucht Veränderungen, neue Ideen, Visionen und Menschen, die bereit sind diese Ansätze mit Leben zu füllen und umzusetzen. Jeder von uns sollte ein Interesse daran haben Teil einer sozialen und gerechten Gesellschaft zu sein, die ressourcenschonend, im Einklang mit der Natur und menschlich agiert. “Leitkultur” ist nicht des Problems Lösung, aber ein Schritt nach vorn. Das Album bezieht Stellung und bietet Stoff um ins Gespräch zu kommen.

“Leitkultur” kann ab sofort im Shop von Rügencore Records vorbestellt werden!

COR auf Tour

06.10. Berlin, SO36
07.10. Rostock, PWH
13.10. Kiel, Schaubude
14.10. Brandenburg, Oktoberrevolution (Haus der Offiziere)
19 10. München, Rumours
20.10. Davos, Box
21.10. Innsbruck, PMK
03.11. Dresden, Beatpool
04.11. Leipzig, UT Connewitz
09.11. Essen, Don’t Panic
10.11. Wiesbaden, Kreativfabrik
11.11. Quedlinburg, KuZ Reichestraße
17.11. Hamburg, Logo
18.11. Hannover, Bei Chez Heinz
25.12. Stralsund, Eisengieße

COR auf FACEBOOK
COR haben eine HOMEPAGE

“BärlinPedälBättle”: das Ritterturnier auf Fahrrädern! Am ersten Oktoberwochenende in Berlin

Tags

, , ,

Bildschirmfoto 2017-08-08 um 15.18.55

Ein Ritterturnier mit und auf Stahlrössern?
Ja, das ist nicht nur extravagant, sondern einfache Spitze.

Baettle-2015_all-44

 ­Das”BärlinPädelBättle” bahnt sich schon seit 2012 jährlich seinen Platz in die Herzen von zuletzt knapp 2.000 zuschauenden und mitwirkenden Fahrrad- und Mittelalterfans.

 

2017 findet das einzigartige Turnier zum 06. Mal statt. Es ist der jährliche Höhepunkt der Pedäl Bättle Begeisterten, wo sich die Teams im Wettkampf messen. Anschließend an die Wettkämpfe wird mit allen Beteiligten sowie sehr gern auch mit dem geneigten Publikum zusammen gefachsimpelt und gefeiert. Die Fans von Musik der etwas härteren Art werden dabei zu späterer Stunde besonders angesprochen.
Wie jedes Jahr kann man sich am ersten Oktober-Wochenende in den spannenden atmosphärischen Bann zwischen Radschau und Mittelalterfest ziehen lassen.
Ein so besonderer Ritterlich-Sportlicher-Wettstreit, der Spaß für die ganze Familie verspricht, braucht auch eine amtliche Location! So hat sich der gemeinnützige Verein Berlin Pedäl Bättle e.V. , der das “BärlinPädelBättle” seit 2015 veranstaltet, mit seinen 43 kämpferischen Mitgliedern, das Alte Kraftwerk Rummelsburg zum Austragungsort auserkoren.

 

Und was passiert da jetzt genau bei dem jährlichen BärlinPädelBättle?
Wie ein klassisches Ritterturnier darf man sich das Vorstellen!
Klassisch dann eher doch nicht..
Denn die Pferde dürfen Jahr für Jahr im heimischen Stall verbleiben, da die Gründer des Spektakels dem Fahrrad mehr zugetan sind, als den vollblütigen Vierbeinern.
Es begegnen sich bis zu 10 Teams in der Arena. Die Teams tragen dort ihre Feden im mittelalterlichen Stil aus. Die Rüstungen und Kampfgeräte, wie Stahlrösser und Streitwägen, werden von den Teams eigens erstellt. Natürlich fehlen Lanzen und Streitäxte dabei nicht. Andere Highlights der Veranstaltung sind Streitwägen-Rennen (angelehnt an Ben Hur) und weitere Versionen von Mittelalter-Wettkämpfen, die allesamt sehenswert sind.
Es soll für die ganze Familie etwas dabei sein, daher ist auch an die kleinen Gäste gedacht. Es dürfen Schilde bemalt werden, Laufräder ausprobiert werden usw.

 

Wer die Herausforderung sucht: Für das kommende Turnier können sich gerne noch Teams oder einzelne Kämpfer melden! 

PedälBättle_theresa-16.jpg

 

Auf die Rösser, fertig los! Lasst die Spiele beginnen! 

 

Datum:
Samstag, 30.09 und Sonntag, 01.10.2017
Je ab 12 Uhr mit abendlicher Live-Musik

 

Ort:
Am alten Kraftwerk Rummelsburg
An der Rummelsburger Landstraße 2-12 / 12459 Berlin

 

Website

Facebook

Bildschirmfoto 2017-08-08 um 15.19.58

HAFENSAENGERS: Musikvideo zu “Soll das alles so sein”

Tags

hafensaengers-bandfoto

Im März haben die HAFENSAENGERS, die sich aus Mitgliedern von Light Your Anchor und Coyotes formierten, ihre selbstbetitelte Debüt-EP veröffentlicht, die positive Resonanz bei den Fans und in der Presse erzeugte. Statt derbem Hardcore, den man von den ursprünglichen Formationen der Jungs gewohnt ist, geht’s auf der EP zurück zu den musikalischen Wurzeln der Vier – zurück zum Punkrock.

So auch im EP-Song “Soll das alles so sein“, zu dem die Band ein sehenswertes Musikvideo veröffentlicht hat:

Die “HAFENSAENGERS”-EP ist nach wie vor bei allen gängigen Portalen digital erhältlich. Im Dezember gehen die Jungs übrigens wieder auf Tour – weitere Infos gibt’s bald!

COR veröffentlichen 10. Studioalbum “Leitkultur” am 6. Oktober

Tags

,

“Geiz ist geil! war gestern, zu denken und zu handeln sollte die Zukunft bestimmen.” COR sind zurück und veröffentlichen nach “Lieber tot als Sklave” (2015) im 06. Oktober 2017 ihr 10. (!) Studioalbum auf Rügencore Records.

Kein Verstecken hinter Metaphern oder Pathos. Kein Einheitssound oder auf Kraft massenkompatibel produziert. Kein in Stellung gebrachter Nachfolger für die Chartbreaker von heute. Hier gibt es für den Mainstream ein Kontra. Politisch engagiert und dem DIY Gedanken zugetan. Musik aus Liebe zur Musik und aus Liebe zu einem selbstbestimmten Leben.

Credit: Christian Thiele

“Frieden ist gerecht und alle sind ihm untertan!”

Die Band hat sich Gedanken gemacht. Gedanken zur Lage der Welt und die Art und Weise wie wir in ihr leben. Dabei sind sich COR einig: unsere Welt braucht Veränderungen, neue Ideen, Visionen und Menschen, die bereit sind diese Ansätze mit Leben zu füllen und umzusetzen. Jeder von uns sollte ein Interesse daran haben Teil einer sozialen und gerechten Gesellschaft zu sein, die ressourcenschonend, im Einklang mit der Natur und menschlich agiert. “Leitkultur” ist nicht des Problems Lösung, aber ein Schritt nach vorn. Das Album bezieht Stellung und bietet Stoff um ins Gespräch zu kommen.

Credit: Christian Thiele

Im Oktober 2017 werden die 4 Nordlichter aufbrechen, um ihre “Leitkultur” in die Konzerzsääle des Landes zu bringen und euch von ihren Qualtitäten als herrausragende Liveband zu überzeugen.

“Leitkultur” kann ab sofort im Shop von Rügencore Records vorbestellt werden!

COR auf Tour

  • 06.10. Berlin, SO36
  • 07.10. Rostock, PWH
  • 13.10. Kiel, Schaubude
  • 14.10. Brandenburg, Oktoberrevolution (Haus der Offiziere)
  • 19 10. München, Rumours
  • 20.10. Davos, Box
  • 21.10. Innsbruck, PMK
  • 03.11. Dresden, Beatpool
  • 04.11. Leipzig, UT Connewitz
  • 09.11. Essen, Don’t Panic
  • 10.11. Wiesbaden, Kreativfabrik
  • 11.11. Quedlinburg, KuZ Reichestraße
  • 17.11. Hamburg, Logo
  • 18.11. Hannover, Bei Chez Heinz
  • 25.12. Stralsund, Eisengieße

“Ihr wollte eine Leitkultur? Wir bieten euch unsere an!”

NULL DB – Album “Geboren in Ketten” ab heute erhältlich

nulldB-Cover_GiK_2000x2000_300dpi_RGB

Heute ist es endlich soweit. Die Würzburger Band um Frontmann Franky Kühnlein veröffentlicht ihr drittes Album “Geboren in Ketten”.

Mat Sinner, Mastermind von Primal Fear, hat mal wieder produziert. Diesmal das Album „Geboren in Ketten“ von null dB.

nulldB hat im Jahr 2008 erstmals durch den Gewinn des „Deutschen Rock und Poppreises„ (Kategorie „Hard n Heavy“) in Friedrichshafen überregional auf sich aufmerksam gemacht.

Die Band legt größten Wert auf ausdrucksvolle Texte in Kombination mit einem modernen Metalsound und die charakteristische Stimme von Frontmann Franky Kühnlein gibt der Band ihre hohe Wiedererkennung und Eigenständigkeit.

Gemischt wurde „Geboren in Ketten“ von Jacob Hansen, der schon mit u.a. Volbeat und Doro Pesch arbeitete.

Ihr habt die Chance die Jungs auf folgenden Konzerten live zu sehen:
Sa, 11.11.2017   On Tour with J.B.O.        Geiselwind · Eventzentrum
Sa, 16.12.2017   On Tour with J.B.O.        Magdeburg · Factory
Fr, 22.12.2017    On Tour with J.B.O.        CH-Pratteln · Z7
Sa, 23.12.2017   On Tour with J.B.O.        Coesfeld · Fabrik
Di, 26.12.2017    On Tour with J.B.O.        Karlsruhe · Festhalle Durlach
Mi, 27.12.2017   On Tour with J.B.O.         Landshut · Alte Kaserne
Fr, 29.12.2017    On Tour with J.B.O.        Bochum · Zeche
Sa, 30.12.2017   On Tour with J.B.O.        Leipzig · Hellraiser

NULL DB im Netz:

Facebook

Homepage

IN EXTREMO – “Feuertaufe” als erster Vorgeschmack auf “40 Wahre Lieder”

Nicht jede Straftat bleibt unbeobachtet – Im Sommer 2015 zeichneten die sieben Jungs von IN EXTREMO mit eigens mitgebrachten Kameras auf, wie sie die Bühne der Loreley bei ihrem ganz persönlichen Festival abrissen. Am Ende bestand eben jene Bühne nur noch aus Splitterholz.

Um Euch auf den kompletten Abriss vorzubereiten, der für die Massen am 15. September 2017 erhältlich sein wird, veröffentlichen IN EXTREMO nun schon vorab einen Auschnitt des Spektakels.

Viel Spaß mit “Feuertaufe”:

„40 wahre Lieder“
(Best Of IN EXTREMO inkl. umfangreicher DVD mit allen Shows des „WAHRE JAHRE- Jubiläums“ auf der Loreley 2015 sowie der WDR/Rockpalast Dokumentation „Verehrt und angespien – IN EXTREMO – Die Doku“

Tracklisten „40 WAHRE LIEDER“ inkl. DVD/BluRay:

CD1:
1. Neunerle
2. Villeman Og Magnhild
3. Hiemali Tempore
4. Ai Vis Lo Lop
5. Spielmannsfluch
6. Herr Mannelig
7. Merseburger Zaubersprüche II
8. Vollmond
9. Die Gier
10. Omnia Sol Temperat
11. Wind
12. Küss mich
13. Erdbeermund
14. Davert-Tanz
15. Albtraum
16. Rasend Herz
17. Horizont
18. Liam (feat. Rea Garvey)
19. Singapur
20. Nur ihr Allein

CD2:
1. Sängerkrieg
2. Frei zu sein
3. Flaschenpost
4. Sieben Köche
5. En Esta Noche
6. Zigeunerskat
7. Viva La Vida
8. Siehst Du das Licht
9. Unsichtbar (feat. Mille Petrozza)
10. Sterneneisen
11. Feuertaufe
12. Alles schon gesehen
13. Himmel und Hölle
14. Gaukler
15. Belladonna
16. Loreley
17. Störtebeker
18. Quid Pro Quo
19. Lieb Vaterland, magst ruhig sein
20. Sternhagelvoll

Tracklisten – DVD/BluRay:

Warmup / Schiffshow / Donnertag, 03.09.2015:
1. Siehst du das Licht
2. Lebensbeichte
3. Nur ihr allein
4. In diesem Licht
5. Frei zu sein
6. Küss mich
7. Gaukler
8. Feuertaufe

Tag 1 / die ersten 10 Jahre / Freitag, 04.09.2015
1. INTRO – TWO SØSTRA
2. ERDBEERMUND
3. FREI ZU SEIN
4. STETIT PUELLA
5. KRUMMAVISUR
6. HERR MANNELIG
7. NYMPHENZEIT
8. LORELEY
9. VOLLMOND
10. DIE GIER
11. WIND
12. VÄNNER OCH FRÄNDE
13. WERD ICH AM GALGEN HOCHGEZOGEN
14. HARFENSOLO – MISS GORDON OF GIGHT
15. AVE MARIA
16. HIEMALI TEMPORE
17. KÜSS MICH
20. ROTES HAAR
21. OMNIA SOL TEMPERAT
22. SPIELMANNSFLUCH
23. ALBTRAUM
24. AI VIS LO LOP
25. MERSEBURGER ZAUBERSPRÜCHE II
26. LIAM
27. VILLEMANN OG MAGNHILD

Tag 2 / die letzten 10 Jahre / Samstag, 05.09.2015
1. INTRO
2. SÄNGERKRIEG
3. IN DIESEM LICHT
4. ZIGEUNERSKAT
5. EN ESTA NOCHE
6. WESSEBRONNER GEBET
7. NUR IHR ALLEIN
8. HIMMEL & HÖLLE
9. BELLADONNA
10. HARFENSOLO – ECCE REX DARIUS
11. GAUKLER
12. UNSICHTBAR
13. FLASCHENPOST
14. FREI ZU SEIN
15. FEUERTAUFE
16. ALLES SCHON GESEHEN
17. LORELEY
18. VIVA LA VIDA
19. SIEBEN KÖCHE
20. AUF´S LEBEN
21. SIEHST DU DAS LICHT
22. STERNENEISEN
23. MEIN RASEND HERZ
24. VOLLMOND

Jetzt das Album “40 wahre Lieder” vorbestellen:
Amazon http://www.umgt.de/NhiNwk |
EMP http://www.umgt.de/OVF0Ka |
Media Markt http://www.umgt.de/sECtcQ |
Saturn http://www.umgt.de/9RgwjQ |
iTunes http://www.umgt.de/T9ySki |
Google Play http://www.umgt.de/F9YAAf

TOURDATEN:
10.08.2017 – Eschwege, Open Flair
11.08.2017 – Klaffenbach, Wasserschloss Klaffenbach **
12.08.2017 – Merseburg, Schlosshof Merseburg **
13.08.2017 – Rothenburg ob der Tauber, Taubertal Festival
17.08.2017 – Dinkelsbühl, Summerbreeze Festival
18.08.2017 – Creuzburg, Burg Creuzburg **
19.08.2017 – Rodatychi, Zaxidfest (UKRAINE)
25.08.2017 – Schleswig, Baltic Open Air
26.08.2017 – Rudolstadt, Residenzschloß Heidecksburg **
27.08.2017 – Hanau, Amphitheater Hanau **
08.09.2017 – Görlitz, Landskronbrauerei **
09.09.2017 – Selb, Festival-Medieval X
15.09.2017 – Berlin, Kesselhaus (Metal Hammer Awards)
** präsentiert von Sonic Seducer, EMP, Metal Hammer, Guitar, Start & Sea Shepherd”
 
21.12.17       Rostock, Moya
22.12.17       Hamburg, Mehr Theater
27.12.17       Frankfurt, Batschkapp
28.12.17       Leipzig, Haus Auensee
29.12.17       Erfurt, Thüringenhalle
30.12.17       Köln, Palladium

IN EXTREMO im Web: 
http://www.inextremo.de
https://www.facebook.com/officialinextremo
https://www.youtube.com/user/Inextremotv

DRITTE WAHL: Videoclip zu “Scotty”

Tags

, ,

Die große Suche geht weiter!
Nur, wer sucht, und was, und wo?
Viele Fragen!…

…einige Antworten gibt es heute und hier – mit “SCOTTY” – wir wünschen Euch viel Spass?!!

 

Das neue Album “10” erscheint am 1. September und kann ab sofort hier vorbestellt werden: https://drittewahl.lnk.to/10

Das Album erscheint als limitierte Fanbox, (Doppel-)Vinyl, CD und Download!!

Live bei Festivals 2017: 

22. Juli – Cuxhaven | Deichbrand OA
27. Juli – Bausendorf | RIEZ OA
28. Juli – Augsburg | Sommer am Kiez
29. Juli – CH-Bern | no borders no nation festival
11. Aug – Torgau | Endless Summer

ELFENTANZ UND TORTENSCHLACHT – TOUR 2017: 

02.09 Rostock IGA Park (Record Release Show)

13.10 – Wien – Arena
14.10 – München – Backstage
20.10 – Jena – F-Haus
21.10 – Düsseldorf – Zakk
03.11 – Berlin – Astra
04.11 – Berlin – Astra
17.11 – Hannover – Musikzentrum
18.11 – Wiesbaden – Schlachthof + SLIME
24.11 – Cham – LA
25.11 – Stuttgart – Universum

08.12 – Nürnberg – Hirsch
09.12 – CH-Olten – Schützi
16.12 – Dresden – Alter Schlachthof + SLIME
27.12 – Hamburg – Große Freiheit
28.12 – Magdeburg – Factory
29.12 – Erfurt – Stadtgarten
30.12 – Oberhausen – Punk im Pott

Tournee wird 2018 fortgesetzt!

Web: 

Homepage
Facebook
YouTube

In This Moment – Lyricvideo zu “In The Air Tonight”

Am Freitag ist es endlich soweit. Die Metalcore Formation um Frontrau Maria Brink a.k.a. “Lady Gaga des Metals” veröffentlicht ihr sechstes Studioalbum “Ritual”.

Jetzt gibt es vorab das Lyricvideo zum Phil Collins Cover “In The Air Tonight” – eine dramatische Neuinterpretation und eines der Highlights des neuen Albums, dem In This Moment ihren typischen düsteren, apokalyptischen Touch verpassen. Das Video findet ihr hier:

Bildschirmfoto 2017-07-18 um 14.52.50.png

Das kommende Album “Ritual” wurde von langzeit-Kollaburateur und Grammy Award Nominee Kevin Churko (Five Finger Death Punch, Ozzy Osbourne) produziert. “Ritual” pusht den unnachahmlich dunklen Sound der Band noch weiter und durchflutet erstmals doomig- bombastische Blues-Elemente in die sonst eher metallastige Welt von In This Moment.

Spotify User können sich unter folgendem Link das Album für ihre Bibliothek vormerken: Topsify PreSave

Tracklisting “Ritual”

Salvation
Oh Lord
Black Wedding
In the Air Tonight
Joan of Arc
River of Fire
Witching Hour
Twin Flames
Half God Half Devil
No Me Importa
Roots
Lay Your Gun Down

 

IN THIS MOMENT online:

Homepage
Facebook
Twitter