HEAVYSAURUS veröffentlichen Video zu “Yeah, Heavysaurus!”

Tags

,

HEAVYSAURUS veröffentlichen ihr erstes Video zum Song “Yeah, Heavysaurus!”

Damit gibt die Band, bestehend aus den Metal Dinos „Mr. Heavysaurus“ (Gesang), „Riffi Raffi“ (Gitarre), „Komppi Momppi“ (Schlagzeug), dem Drachenmädchen „Milli Pilli“ (Keyboards) und “Muffi Puffi” (Bass), einen ersten Vorgeschmack auf das kommende Album.

Der Longplayer heißt “Rock ‘n’ Rarrr Music” und erscheint am 18.05.2018.

Heavysaurus ist die weltweit erste Kinder-Rock-Band mit musikalischen Anleihen aus Hard Rock und Heavy Metal, verpackt in eine spektakuläre Bühnenshow mit einer echten Live-Band – in Dinosaurierkostümen.                                            Schatzsuche per Flaschenpost, riesige Kaugummiblasen und die aufmunternde Botschaft, dass jeder cool ist, genauso, wie er ist. Sie erzählen vom wilden Leben der Dinos und der Freude an lautem Rock.
Wenn Euch jetzt vor lauter Aufregung bereits grüne Schuppen wachsen oder kleine Rauchwölkchen aus der Nase steigen ist das nicht verwunderlich, denn HEAVYSAURUS hat definitiv das Potential auch in der Ü10 Altersklasse für Begeisterung zu sorgen! Versprochen.

Facebook: https://www.facebook.com/HeavysaurusDE

Advertisements

Releasetag FAUN “XV – Best of” + Videoclip zu “FEUER”

Tags

, ,

Heute veröffentlichen die Mittelalter-Folk-Band FAUN ihr Best-Of Album “XV – Best of”.

FAUN lädt mit diesem Album ein sich durch ihre langjährige Bandgeschichte führen zu lassen. Außerdem gibt es neue Versionen von „Wind und Geige“ und „Rosmarin“, sowie zwei komplett neue Songs.
Pünktlich zum Albumrelease gibt es auch ein neues Video zum Song „Feuer“, der schon im Voraus erschien.

Für jeden, der den bisherigen Werdegang der Band musikalisch nachverfolgen will, ist dieses Album genau richtig.

Hier kann das Album bestellt werden: https://umg.lnk.to/Faun_XVBestOF

FAUN Online:

Facebook: https://www.facebook.com/FaunOfficial/

Website: http://www.faune.de

“With and Without”: Fotoserie von Sophie Vogel

Tags

,

Die Fotografin Sophia Vogel hat über ein Jahr an ihrer Fotoserie „With and Without“ gearbeitet und dafür 100 verschiedene Menschen in Alltagssituationen einmal mit und einmal ohne Kleidung fotografiert.
Ihre aufklärerische, künstlerische Arbeit hat das Ziel vor Augen mehr Selbstliebe und Akzeptanz gegenüber anderen in die Gesellschaft zu bringen und so, der in Social-Media und Alltag bestehenden Neiddebatte, dem „Schönheits“-Druck entgegen zu wirken.
Ebenso Nacktheit zu entsexualisieren und zu sagen: Jeder ist schön, so wie er ist!
Die Aufnahmen dazu fanden überwiegend in Berlin statt, aber auch in ganz Deutschland.
Über das Projekt wurde bereits weltweit berichtet, unter anderem bei berliner-zeitung.de , cosmopolitan.com, jetzt.de, junges Magazin Süddeutsche-Zeitung, bento.de junges Magazin Spiegel-Online u.v.m.

 


Der hochwertige Bildband „With and Without“ kam im Dezember 2017 auf die Welt, handnummeriert ist er limitiert auf 250 Exemplare und ausschließlich auf der Projekt-Website erhältlich.

Website: www.withandwithout.de

Facebook: https://www.facebook.com/S.VogelPerspektive/

 

Presse:

http://www.cosmopolitan.com/sex-love/a10013572/sophia-vogel-with-and-without-nude-photos/

https://www.jetzt.de/fotografie/with-and-without-sophia-vogel-will-mit-ihrem-fotoprojekt-nacktheit-entsexualisieren

http://www.bento.de/art/natuerliche-nacktfotos-sophia-vogel-will-mit-ihren-bildern-nacktheit-entsexualisieren-953912/

DRITTE WAHL verlängern ELFENTANZ & TORTENSCHLACHT TOUR

Tags

, ,

Nachdem das Album „10“ im September 2017 einen hervorragenden #12 in den Deutschen Charts erzielt hat, tragen DRITTE WAHL auch 2018 ihren einzigartigen Mix aus gesellschaftskritischen (Punk-) Rocksongs und partytauglichen Mitsinghymnen mit ihrem ureigenen Charme auf die Bühnen der Republik.
Keiner anderen Band gelingt es derart den Finger textlich so tief in die Wunden zu legen und gleichzeitig versöhnliche Herzen von der Bühne zu werfen. Ob auf den kommenden Sommerfestivals, dem anstehenden 30-jährigen Bühnenjubiläum (!) der Band oder auf einer Clubshow – Dritte Wahl liefern auf der „ELFENTANZ & TORTENSCHLACHT TOUR 2018“ stets ein hochemotionales Programm und vermitteln dabei einen bunten Strauss voller Euphorie, Glückseligkeit und einer breit grinsenden „Fuck You“Attitüde.
Für alle Fans von intelligentem, deutschsprachigen (Punk-)Rock ein absolutes Muss, denn das alles wird zelebriert auf einer kollektiven Wohlfühl-Pogo-Party der Extraklasse – der „ELFENTANZ & TORTENSCHLACHT TOUR 2018“!

“ELFENTANZ & TORTENSCHLACHT – TOUR 2018“ Termine:

02.03. Bielefeld / Forum
03.03. Neustadt/Orla / Wotufa
09.03. Bremen / Schlachthof
10.03. Chemnitz / AJZ
16.03. Augsburg / Kantine
17.03. Karlsruhe / Substage
23.03. Marburg / KFZ
24.03. Köln / Essigfabrik
13.04. Kiel / Pumpe
14.04. Potsdam / Waschhaus
04.05. Schweinfurt / Stattbahnhof
05.05. Cottbus / Gladhouse
08.09. Rostock / IGA-PARK – 30 JAHRE DRITTE WAHL (Special guest: Sondaschule)
30.11. Berlin / Astra Kulturhaus – 30 JAHRE DRITTE WAHL (+ Missstand (A))
01.12. Berlin / Astra Kulturhaus – 30 JAHRE DRITTE WAHL (+ Farben Lehre (PL))
14.12. Münster / Skaters Palace – 30 JAHRE DRITTE WAHL (+ SLIME)
15.12. Leipzig / Haus Auensee – 30 JAHRE DRITTE WAHL (+ SLIME)

Tourtrailer:

Tickets & Infos unter: WWW.DRITTE-WAHL.DE
Web: http://www.dritte-wahl.de

Facebook: https://www.facebook.com/drittewahl

Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCMbzG12xP5bXU4HctnorTcA

Dritte Wahl Records: https://www.facebook.com/Dritte-Wahl-Records-1694064744147046

KISSING CLOUDS veröffentlichen zweites Album “YOU” am 23.2. + Video

Tags

, ,

Nach über drei Jahren meldet sich die Berliner Indie-Band KISSING CLOUDS mit ihrem zweiten Album “YOU” zurück, welches am 23. Februar erscheinen wird.
Auf “YOU” zeigt sich die Band wundervoll experimentierfreudig:
zu entdecken gibt es neben eher poppigen Liedern auch psychodelische Songs mit ausgeweiteten instrumentellen Passagen, welche durch Violinen sowie komplexe Arrangements geprägt sind.
Genau das ist es, was sowohl den Sound als auch die Band so einzigartig macht.

Wie genau sich das anhört könnt ihr im Video zu “Preowned” entdecken:

Wer KISSING CLOUDS live erleben möchte, hat am 10.02. auf dem Record-Release-Konzert in der Kultstätte KELLER die Chance dazu.

Das Album ist als digitaler Download, aber auch als Vinyl-LP erhältlich:

Album hier bestellen: https://kissingclouds.bandcamp.com/

Vinyl hier bestellen: http://kissingclouds.com/shop/

Vinyl auch hier erhältlich:
“Records”, Selchower Straße 31, Berlin-Neukölln
“Spacehall”, Zossener Straße 33, Berlin-Kreuzberg
“Marla Records”, Nostitzstraße 11, Berlin-Kreuzberg

 


 

 

 

 

 

Facebook: https://www.facebook.com/kissingcloudsmusic/

Website: http://kissingclouds.com/

FAUN: “XV – Best of” erscheint am 16. Februar

Tags

, ,

Die Mittelalter-Folk-Band FAUN wird am 16. Februar ihr Best-Of Album “XV – Best of” veröffentlichen.
Die Band selbst schreibt dazu:

Nach knapp 15 Jahren (oder sind es doch 1500!?) bringen wir mit „XV – Best Of“ am 16. Februar nun ein Album heraus, dass durch unsere langjährige Bandgeschichte führen und euch vielerlei Einblicke gewähren soll. 
Das Album enthält neben epochalen Aufnahmen der Bandhistorie wie „Rabenballade“, „Walpurgisnacht“, „Alba II“, „Andro ll” auch bisher unveröffentlichte Live-Aufnahmen – wie „Tinta“, „Odin“, „Hymne der Nacht“. Außerdem gibt es für euch neue Versionen von „Wind und Geige“ und „Rosmarin“, sowie zwei komplett neue Songs!

Den neuen Song „Feuer“ könnt ihr euch bereits jetzt schon holen!

Neben der normalen CD-Version wird es außerdem eine – aus zwei Tonträgern – bestehende Deluxe Edition geben!

Jetzt vorbestellen und den Song vorab “Feuer” vorab downloaden oder streamen: https://umg.lnk.to/Faun_XVBestOF

Eure Faune.

Neben der üblichen CD-Version gibt es für die Fans übrigens auch noch eine, aus zwei Tonträgern bestehende, Deluxe Version, mit über 120 Minuten Spielzeit und drei weiteren unveröffentlichten Live-Aufnahmen, die, einen noch größeren Bogen um die Bandgeschichte schlägt. Herausragend ist hier die Live-Version von „Odin“ mit Einar Selvik von der Band Wardruna, die den Score für die TV-Serie „Vikings“ komponiert und eingespielt haben.

Für jeden, der den bisherigen Werdegang der Band musikalisch nachverfolgen will, ist dieses Album genau richtig.

Tracklist der Deluxe Version:

CD 1:

01 Diese kalte Nacht
02 Federkleid
03 Feuer
04 Buntes Volk (feat. Michael Rhein)
05 Tanz mit mir (feat. Santiano)
06 Alba II
07 Sonnenreigen (Lughnasad)
08 An die Geliebte
09 Rabenballade
10 Walpurgisnacht
11 Wind & Geige XV
12 Hörst du die Trommeln
13 Hymne der Nacht (Live)

CD 2:
01 Andro II
02 Rosmarin XV
03 Tinta (Live)
04 Wenn wir uns wiedersehen
05 Mac Beth
06 Blaue Stunde (Live)
07 Hymn To Pan
08 Fire
09 Odin (Live) (feat. Einar Selvik)
10 Egil Saga
11 Von den Elben
12 Iduna (Live)
13 Sigurdlied

Hier kann das Album vorbestellt werden:  https://umg.lnk.to/Faun_XVBestOF

 

FAUN Online:

Facebook: https://www.facebook.com/FaunOfficial/

Website: http://www.faune.de

KIND KAPUTT veröffentlichen Video zu “Unperfekt” feat. Jonas/8Kids

Kind Kaputt aus Mannheim präsentieren ihre Debut EP “Die Meinung der Einzelnen“.
Die Band vereint rotzigen, rohen, deutschen Post-Punk, wie man ihn bereits von Heisskalt, Marathonmann und co. kennt und runden dieses Kraftpaket mit einem Hauch von atmosphärischem Post-Rock ab.

In ihrem Musikvideo zur Single “Unperfekt” lassen Kind Kaputt eine Energiegeladene Liveshow erahnen. Geschmückt wird das ganze mit einem Feature des Sängers der Band 8kids, welche im Januar gemeinsam mit den Mannheimern auf Tour sind.

Die Meinung der Einzelnen Tourdates:

24.02. Frankfurt – Exzess
02.03. Leipzig – B13
03.03. Nürnberg – Club Stereo
04.03. Dresden – Chemiefabrik
08.03. Hamburg – Pooca Bar
09.03. Otterndorf – Hadeln Rocks
14.03. Landau – Fatal
15.03. Saarbrücken – Studio 30
16.03. Lüdenscheid – AJZ
17.03. Düsseldorf – Spilles
31.03. Heidelberg – Halle 02

Kind Kaputt im Web: 

Website
Facebook
Instagram

MAKE ROCK GREAT AGAIN: Supportbands gesucht!

MRGA_Quer_web

Im Februar und März ziehen Kaiser Franz Josef und The Wholls im Rahmen des JägerMusic Clubaufschlags gemeinsam durch die Republik, um den Rock in Zeiten der von Dance-Hits und Latin-Songs dominierten Charts zurück unter die Leuten zu bringen. Und suchen dafür nach tatkräftiger Unterstützung: Für einige Städte sind noch Support-Slots zu vergeben. Interessierte Kapellen sollten sich schnellstmöglich über dieses Formular bewerben.

Hier noch einmal alle Termine der “Make Rock Great Again”-Tour:

08.02. Dresden | Rosis
10.02. Weißwasser | Telux
13.02. Unna | Lindenbrauerei
14.02. Halle/Saale | Kaffeeschuppen
15.02. Nürnberg | Der Cult
16.02. Bamberg | Live-Club Bamberg
17.02. Pfarrkirchen | Club Bogaloo
20.02. Regensburg | Eventhall
21.02. Trier | Exhaus
22.02. Mainz | Caveau
23.02. Hannover | Cafe Glocksee
24.02. Boberow | MoorScheune
26.02. Rostock | Alte Zuckerfabrik
27.02. Monheim | Sojus 7
02.03. Altenmarkt | LiBella
03.03. Obergünzburg | Club GoIn

ANDY BRINGS: Crowdfunding Kampagne via PledgeMusic für seine Dokumentation “FULL CIRCLE – Last Exit Rock’n’Roll”

Tags

, , ,

 

“Ein Rockumentationsfilm über mich und Menschen wie mich.” So beschreibt Andy Brings seinen Film selbst.
Anhand seiner Geschichte will er, gemeinsam mit seinem Team, zeigen, was Menschen die einen Traum haben und alles daran setzen, ihn zu verwirklichen, antreibt.
Genauso gab Andy Brings nie seinen Traum von Rock ‘N’ Roll auf und er wurde wahr. Vom Fanboy zur Tour mit den Helden. 30 Jahre und mehr habe er das Ziel nicht aus den Augen verloren. Er sei der lebende Beweis, dass alles möglich ist.
Der Film soll Inspiration und Bestätigung sein, für jeden Menschen mit Traum und gleichzeitig aufzeigen, wie man damit umgeht, wenn der Traum zum Albtraum wird, und woher man die Kraft nimmt, alles wieder zu drehen. Egal was das individuelle kleine oder große Ziel ist und egal wie lang es dauert.
Um sich seinen Traum eines Filmes erfüllen zu können, braucht Andy Brings nun Unterstützung, und bietet dafür viele schöne Dinge zum Erleben und Erstehen an.

Jeder Pledger erhält automatisch den Song „Still No Future“ von DOUBLE CRUSH SYNDROME, einen bisher unveröffentlichten Song aus den „Die For Rock ´N´ Roll“ Sessions, und der nur bei PledgeMusic exklusiv erhältlich ist.

Die Filmpremiere wird am 12. September 2018 in der Lichtburg zu Essen stattfinden, mit einem großen Red Carpet Empfang.

5% der Pledgesumme gehen an den Charity Verein „anders – oder so e.V.“. Diese großartigen Leute unterstützen mit ihrer Arbeit alle Arten von Aussenseitern, eine Idee, die Andy sehr nahe ist.

Hier geht’s zur Kampagne: https://www.pledgemusic.com/projects/fullcirclemovie


 

LINKS:

Andy Brings

Website: http://www.andybrings.de/

Facebook: https://www.facebook.com/Fullcirclederfilm/

PledgeMusic:

http://www.pledgemusic.com

http://www.facebook.com/pledgemusic

http://www.twitter.com/pledgemusic

http://www.instagram.com/pledgemusic

Neue Single + Livevideos von SPIN MY FATE

Tags

, ,

Nach einem sehr erfolgreichen Jahr 2017 in dem SPIN MY FATE sehr viel live zu sehen waren, melden sie sich nun mit ihrer ersten Single für 2018 zurück. Dabei handelt es sich jedoch nicht um einen neuen Song, sondern um ein Lied das schon bei der zweiten Songwriting Session entstand und somit bereits 11-jähriges Jubiläum feiert. Es trägt den Titel “IN A CAGE” und ist vom Debutalbum “Two Way Choice” aus dem Jahr 2009.
Der Song wurde nie als Single oder Musikvideo veröffentlicht, obwohl er der Band sehr am Herzen liegt, da er, so Simon Bosse (Gitarrist), genau das symbolisiert was die Band für ihn immer war. Nämlich “4 beste Freunde, die gemeinsam musizieren”. Wer jetzt sehen will, wie diese vier Freunde live musizieren, sollte sich das neue Video der Band ansehen.

Im Mai 2017 veröffentlichte die Band SPIN MY FATE ihr viertes Album “Tides”. Daraufhin spielten sie auf sämtlichen Festivals und tourten durch Deutschland. Von einem dieser Konzerte, nämlich dem im Jovelclub in Münster am 19. Mai 2017, gibt es jetzt einen Mitschnitt zu sehen und zu hören. Der Song ist vom neuen Album und heißt “This Ends Now”.

Wer nach diesem Video immer noch nicht genug von SPIN MY FATE hat, kann sich ein Drumsolo vom selbigen Auftritt ansehen:

Album bestellen hier: https://supr.com/spinmyfate/allgemein/tides/

Facebook: https://www.facebook.com/spinmyfate/

Website: http://spinmyfate.de/